Kryptominer macht mit 143 Geforce-GPU angeblich 900 Dollar pro Tag

18.9.2021

Wie viel Ethereum kannst du mit einer GPU meinen?

Kryptominer macht mit 143 Geforce-GPU angeblich 900 Dollar pro Tag

WillEsWissen64 Paroto92 WillEsWissen64 Richtig , so rechnen die kleinen Milchmädchen echt auf der Grundschulbank. Gawnuley Und warum sollte ETH zu lange auf dem Markt sein. Gawnuley Je mehr User bei Ethereum mitschürfen , umso aufwendiger wird auch dort die zu berechnende Bitchain. Das Mining ist ein lukratives Geschäft und die Anforderungen an die Rechenleistung und das Equipment wachsen ständig. Das sogenannte Ethereum CPU Mining ist zwar möglich, jedoch weniger lukrativ. Hierzu verwendet man in der Regel einen Ethminer CPU. Du solltest dich jedoch zunächst auf die Leistung deiner GPU verlassen. Hierfür benötigst du lediglich eine Grafikkarte und eine Software wie Etherminer und ein Betriebssystem. Du hast die freie Wahl zwischen dem Ethereum Mining mit Windows oder Linux. Allerdings solltest du vor dem Start folgendes beachten: Je leistungsfähiger deine Grafikkarte ist, desto mehr Gewinne kannst du erzielen.

Es gibt verschiedene Mining Pools und Minergates. Eine gute Übersicht findest du beispielsweise auf www. Bevor du dich dafür entscheidest mit dem Ethereum Mining zu starten, solltest du dich auf professionellen Seiten wie www. Hier findest du eine Antwort auf die Frage, welche Kryptowährung du minen kannst und wie viel Gewinn du dabei erwirtschaften könntest. In einem Kalkulator kannst du deine Stromkosten und das Modell deiner Grafikkarte angeben. Dies solltest du auf jeden Fall machen, bevor du dir einen Etherminer herunterlädst und einfach so loslegst. Eine gut durchdachte Kalkulation wird dir viele Probleme ersparen. Zudem solltest du dir den aktuellen Ethereum Kurs anschauen und dich fragen, wie weit dieser steigen muss, damit du Gewinne verzeichnen kannst. Falls du ein besseres Verständnis für die Grundlagen des Minings erlangen möchtest, sollten die Begriffe Proof of Work PoW und Proof of Stake PoS keine Fremdwörter für dich sein.

Beide Begriffen betiteln Verfahren zum Arbeitsnachweis. Bei dem Proof of Work dt. Arbeitsnachweis handelt es sich um ein Trial-and-Error-Verfahren. Man benutzt diesen Mechanismus, um im jeweiligen Netzwerk eine Konsensus, eine Übereinstimmung, zu finden und sich auf eine identische Transaktionshistorie zu verständigen. In Zeiten von Nullzins suchen viele nach einer renditeträchtigen Geldanlage. Bitcoins haben eine recht turbulente Geschichte, aber auch eine unglaubliche Kursentwicklung. easy bitcoin investing: wie kauft und verkauft man am einfachsten bitcoin?.

Während im Juni ein Bitcoin etwa Euro wert war, sind es im Juni lockere Euro. Eine ähnliche Entwicklung erlebt gerade eine andere Kryptowährung, das Ethereum. Ein Ether liegt zum Zeitpunkt des Beitrags bei Euro. Im April bekam man für ein Ether gerade mal 40 Euro. So eignen sich Kryptowährungen natürlich für Spekulationen, in dem man sich günstig damit eindeckt und auf eine ähnliche Kursentwicklung hofft, wie sie Bitcoin hingelegt hat. Das ist bei Ethereum auch gar nicht unwahrscheinlich. Im Gegenteil — man erwartet hier sogar ein sog. Ansonsten empfehle ich eine SSD wie die GB SSD von SANDISK.

Hier kann man nicht viel falsch machen. Ihr solltet allerdings in der Lage sein, Windows 10 auf der SSD installieren zu können. Das wird in diesem Guide nicht besprochen. Da ich selbst mein Gehäuse für mein Mining Rig zusammengebaut habe, kann ich zu dieser Komponente nicht allzu viel sagen. Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die PCIe Riser, die das Mainboard entlasten und weitere Grafikkarten zum bestehenden System hinzufügen soll. Wie beim Mainboard bereits beschrieben, sollte nicht mehr als 1 Grafikkarte direkt auf dem Mainboard stecken. Bei den neueren PCIe Risern wird zwischen den 6pin zu SATA und Molex zu SATA Risern unterschieden. Die Molex zu SATA Adapter bzw. Ich habe Berichte in Foren gelesen, dass die SATA Anschlüsse nach einiger Zeit beginnen, Feuer zu fangen.

Eher ungünstig. An dieser Stelle möchte ich noch einmal auf Teil 2 meiner "How to build a Mining Rig" Serie verweisen, Minute 8, die genau aufzeigt, was ich meine. Hier wurde der PCIe Riser über die Molex- Verbindung direkt mit dem Perif-Anschluss des Netzteils verbunden. Achte auch darauf, wieviel Molex-Anschlüsse dein Netzteil besitzt. Mein W Netzteil hatte beispielsweise nur 2 Molex-Anschlüsse, was bedeutet, dass ich maximal 2 PCIe Riser über die Molex Anschlüsse betreiben kann. Hier sei auch nochmal darauf hingewiesen, dass einige Kabel des Netzteils zu kurz geraten könnten und ihr noch einige Verlängerungen benötigt, siehe hier.

Meine Empfehlung ist hier, auf eine Windows 10 Pro-Version zurückzugreifen aufgrund der erweiterten Netzwerkberechtigungen und der allgemeinen zusätzlichen Funktionen. Windows 10 an sich könnt ihr direkt auf der offiziellen Homepage herunterladen, um die Datei daraufhin auf einem USB-Stick mit mindestens 8 GB zu verschieben und darüber zu installieren. Link zu Windows 10 Pro und dem Tool für den USB-Stick findest du hier: klick mich. Ein Monitor, eine Maus und ein LAN-Kabel werden für den Zusammenbau vorausgesetzt, weswegen ich keine Empfehlungen diesbezüglich herausgebe.

Allerdings empfehle ich, mit Netzwerkkabeln statt WLAN-Adaptern zu arbeiten. Gerade weil eine stetige Verbindung notwendig ist, damit die Shares, die du gefunden hast, auch an den Server geleitet werden, ist ein Netzwerkkabel ein absolutes Muss. Werden deine Shares abgelehnt, so bekommst du keine Coins. Es sollten ca. TEIL 1 ist damit beendet. Jetzt solltest du eine grobe Vorstellung davon haben, was für Hardware du alles für dein Mining Rig benötigst und kannst nun weiter mit Teil 2 des Guides fortfahren. Sollten Fragen aufkommen, so stell sie direkt in die Kommentare unter diesem Artikel.

KK Samstag, 24 Juli Hallo, ich möchte hier alle Neulinge auf den Nvidia Hashrate limiter hinweisen. Zunächst sollten Ihr beim Kauf von neuen Grafikkarten auf non LHR achten. Dieser kann zwar umgangen werden, allerdings funktioniert dies nicht über PCIe-Riser 1x16 , da ansonsten der Limiter greift und die Hashrate halbiert wird. Bevor ich zu den Details komme, wie man als absoluter Anfänger eine Ethereum-Mine aufbaut, hier aber erstmal ein paar grundlegende Informationen zu Ethereum und zum Mining:. Das Mining bezeichnet den Vorgang, mit dem Kryptowährungseinheiten aus der Blockchain generiert werden.

Im Fall von Ethereum funktioniert das so: Miner lassen auf ihrem Computer fortlaufend einen Hashing-Algorithmus laufen, der eine beliebige Menge an Informationen auf eine Buchstaben-Zahlen-Kombination herunterbricht. Der Begriff Nonce steht für "number used once"; das bedeutet, dass jede dieser Buchstaben-Zahlen-Kombinationen nur ein einziges Mal verwendet wird. Für jeden neuen Block in der Blockchain generiert das Netzwerk einen neuen Hash-Zielwert, und alle Miner im Netzwerk versuchen daraufhin die Nonce zu erraten, die genau diesen Wert ergibt. Wie funktioniert eigentlich eine Blockchain. Erklärt auf einem Bierdeckel. Alle Krypto-Glücksritter seien an dieser Stelle gewarnt: Es ist so gut wie unmöglich, die Nonce, die den richtigen Hash-Wert ergibt, zu erraten. Daher bleibt Minern nichts anderes übrig, als jede mögliche Ziffernkombination durchzugehen, bis die richtige irgendwann gefunden ist.

Das Mining basiert auf einem sogenannten "Proof-of-Work"-Prinzip : Der Computer, der die korrekte Nonce gefunden hat, muss tatsächlich den Hashing-Algorithmus genutzt haben, um zur richtigen Hash-Folge zu gelangen. Der Miner, der die korrekte Nonce gefunden hat, gewinnt zur Belohnung den Block und erhält fünf Ether. Dann beginnt das ganze Spiel von vorne; ein Durchgang dauert bei Ethereum etwa zwölf Sekunden. Die sechs RX GPUs in meinem Ethereum Mining-Rig. Ja, das sind Kabelbinder. Ein Mining-Rig benötigt eine sehr hohe Rechenleistung. Die erreicht man am besten mit Grafikprozessoren GPUs , die normalerweise für die 3D-Grafiken bei Videospielen verwendet werden.