Französische Finanzaufsichtsbehörde AMF veröffentlicht Vorschläge zur Krypto-Regulierung

5.12.2021

Wer reguliert den Krypto-Markt

Französische Finanzaufsichtsbehörde AMF veröffentlicht Vorschläge zur Krypto-Regulierung


Wer das als Erster schafft, bekommt Bitcoins als Belohnung. Krypto- oder Digitalwährungen gibt es noch nicht besonders lange. Die neuartigen Anlageformen haben viele Fans, aber auch zahlreiche Gegner. Befürworter schätzen vor allem die Freiheit vor staatlichem Zugriff, Kritiker sehen genau darin ein Einfallstor für Missbrauch. Das soll sich ändern: Die EU-Kommission will das bisher weitgehend ungeregelte Digitalgeld regulieren. Welche Kryptowährungen wären betroffen? Ein Überblick:. Angesichts der allgemeinen Ernsthaftigkeit, mit der die Regierungen momentan den Krypto-Markt überprüfen, wäre es trotzdem nicht ausgeschlossen, dass die europäischen Agenturen ihr Spiel verschärfen. Im Juni änderte die AMF ihre allgemeine Verordnung und aktualisierte ihre Vorschriften und verschärfte die Anti-Geldwäsche und Anti-Terrorismus Vorkehrungen.

Meist ist dies allerdings nicht empfehlenswert, sondern kann im Gegenteil geschäftsschädigende Folgen haben. Oft erleben wir nämlich, dass sich Unternehmer um Kopf und Kragen reden oder schreiben, wenn sie selbst mit der BaFin in Kontakt treten, ohne ausreichende Kenntnisse im Aufsichtsrecht zu haben. Wenn Ihnen Ihr Geschäftsmodell wichtig ist und Sie Wert darauf legen, es möglichst zeitnah umsetzen zu können, sprechen Sie zunächst mit uns! Gerne klären wir im persönlichen oder telefonischen Gespräch mit Ihnen, ob Ihr Geschäftsmodell einer BaFin-Lizenz bedarf und wie es ggf. Auch über die mit den aufsichtsrechtlichen Pflichten einhergehenden Kosten klären wir Sie gerne auf.

Die wichtigsten Kryptowährungen der Welt. Bereich Bitcoin aufklappen Der Bitcoin ist die bei Weitem älteste und bekannteste Digitalwährung. Bereich Tether aufklappen Tether gehört zu den "Stable Coins", deren Wert durch die Unterlegung mit klassischen Anlagen garantiert wird. Bereich Diem ehemals Libra aufklappen Facebooks Digitalwährung Libra nimmt einen zweiten Anlauf. Bereich Digital-Yuan aufklappen Schon länger arbeitet China an der digitalen Variante seiner Währung Yuan oder Renminbi. Quelle: dpa-afx. Gegen Geldwäsche und Cyberkriminalität Auf Projekte wie Libra ging die Kommission nicht namentlich ein. Ziel ist es, dass die Europäische Zentralbank nicht die Funktionen der Geschäftsbanken im Zusammenhang mit dem digitalen Euro übernimmt, sondern das zweistufige Bankensystem in Europa erhalten bleibt.

Der Tagesspiegel Wirtschaft Bitcoin und Co. An diesem Gedanken könnten sich auch Staaten in ihren Regulierungsbemühungen orientieren. Mehr: Deutsche Börse setzt verstärkt auf Kryptowährungen. Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten Meldungen pro Tag. Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen. Die Grafik aus dem Dokument zur Folgenabschätzung zeigt, in welchen Bereiche des Kryptomarkts die bestehende Regulierung bereits zum Einsatz kommen könnte und für welche bisher die Rechtsgrundlage fehlt. Es gibt keine zentrale Instanz, die die Prozesse innerhalb der Blockchain einer Kryptowährung direkt beeinflussen kann.

Stattdessen entscheiden die Benutzer einer Kryptowährung in vielen Fällen quasi basisdemokratisch darüber, wie sich die Kryptowährung zukünftig entwickeln soll. Das ist für viele Regierungen und Zentralbanken ein Problem. Oftmals können Nutzer anonymisiert Transaktionen tätigen, was in der Vergangenheit bereits viele Betrüger, Hacker, Menschenhändler, Drogenhändler und Terroristen ausnutzten. Durch Kryptowährungen ist eine neue Dimension der Kriminalität entstanden, gegen die sich Regierungen weltweit nicht gewappnet sahen. Von Kryptowährungen abgesehen, setzt sich aktuell die Blockchain-Technologie innerhalb wirtschaftlich operierender Systeme durch. Als Währung begriffen wird die Verfassung und Ordnung des Geldwesens eines Staates sowie dessen Geldeinheit Thiele und Diehl , 3.

Eine Währung muss folglich als Geld definieren ebd. Laut Geldtheorie liegt Geld vor, sobald es als Zahlungsmittel, Wertaufbewahrungsmit- tel und Recheneinheit fungiert ebd. Kryptowährungen erfüllen diese Funktionen nur be- grenzt. Sie definieren nicht hinreichend als Zahlungsmittel, da ihre öffentliche Akzeptanz ge- ring ist ebd. Als Wertaufbewahrungsmittel scheiden sie wegen ihrer hohen Volatilität aus ebd. Auch rechtlich qualifizieren Kryp- towährungen nicht als Währung, solange sie nicht als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt werden ECB , 24; vgl. Kryptowährungen klassifizieren in diesem Kontext als virtuelle Währungen. Diese werden als Form privaten Nebengeldes definiert, auf dessen Verwendung als Zahlungsmittel sich ein Käufer und Verkäufer geeinigt haben Brühl , ; Lansky , Sie sind weder an gesetzliche Zahlungsmittel gebunden, noch werden sie von einer zentralen Autorität ausge- geben ECB , 25; IWF , 7; Lansky , Insofern sind sie rechtlich vom Begriff des elektronischen Geldes abgegrenzt Schmid , 2.

Kryptowährungen sind in technischer wie administrativer Hinsicht von anderen virtuellen und herkömmlichen Währungen distinkt vgl. Inshyn, Mohilevskyi und Drozd Denn sie werden in kryptografischer Form übertra- gen und dezentral in einem Computernetzwerk von dessen Teilnehmern geschaffen und ver- waltet FATF , 5. Transaktionen mit Kryptowährungen werden demnach direkt zwischen einem Zahlungssender und Empfänger abgewickelt Thiele und Diehl , 3. Zeitgleich werden sie an alle Netzkno- ten des Distributed Ledgers übertragen Brühl , Dieses fungiert als öffentliches Kontobuch, das alle Übertragungsbeziehungen elektronisch dokumentiert ebd. Bevor ein Zahlungsvorgang abgeschlossen ist, muss er diesem als neuer Eintrag hinzugefügt werden ebd.

Als Miner tätige Netzwerkteilnehmer prüfen neu getätigte Transaktionen, fassen diese in einem Block zusammen Brühl , und verknüpfen ihn kryptografisch mit dem letzten Block des Kontobuchs Tsukerman , Zahlungen sind nachträglich somit nicht mehr veränderbar ebd.