Bodum Filter + Presseinheit 10L ASSAM Teebereiter

18.9.2021

Was ist BTC-Wahl in Assam?

Bodum Filter + Presseinheit 10L ASSAM Teebereiter


Download preview PDF. Skip to main content. This service is more advanced with JavaScript available. Advertisement Hide. Authors Authors and affiliations Arbeitsgemeinschaft Kriegsursachenforschung AKUF. This is a preview of subscription content, log in to check access. Andersen, Walter K. The Case of Assam, in: Montville, Joseph V. Bezbaruah, Madan P. Hussain, Monirul: The Assam Movement. Class, Ideology and Identity, Delhi Google Scholar. Wilke, Boris: Krieg auf dem indischen Subkontinent. Wilson, Jane S. Weiterführende Literatur und Informationsquellen Bezbaruah, Madan P. Subnational Movements in South Asia, Boulder-London , S.

George, Subir Jacob: The Bodo Movement in Assam. Menamparampil ist ein freundlicher Mensch. Andere finden drastischere Worte. Barboras Kritik ist nicht von der Hand zu weisen. Geben die Regierenden nicht in der Regel den Mächtigen nach — oder zumindest jenen, die grössten Schaden anrichten können. Dazu kommt, dass die indische Zentralregierung stets einfache Wege sucht und ausgetrampelten Pfaden folgt, weil alles andere zu komplex erscheint. Seit dem ersten Guerillakrieg der Bergvölker von Naga, die ab für ihre Unabhängigkeit kämpften die ihnen mit der Gründung von Nagaland gewährt wurde , antwortet Neu-Delhi auf solche Herausforderungen mit militärischen Mitteln: wurde für die Bekämpfung der Aufständischen in den Hügeln von Naga ein Sondergesetz erlassen, das der Armee weitgehende Vollmachten gibt.

Es ist noch immer in Kraft. Die Repression entfachte erst recht den Widerstand. Als «willkürliche Verhaftungen» und das «grausame, unmenschliche, entwürdigende Vorgehen» so ein Report von Human Rights Watch nicht funktionierten, versuchte die Zentralregierung die nächsteinfachste Lösung. Sie gewährte den militantesten Bevölkerungsteilen eine begrenzte Autonomie. Denn der in aller Eile aus vier Bezirken geschaffene Bodolanddistrikt BTAD umfasst ein Gebiet, in dem die Bodos nur ein Viertel der Bevölkerung ausmachen. Im Regierungsrat aber sind 30 der 46 Sitze für ihre Ethnie reserviert. Dann gab man den Bodos das Gefühl, nur in eigenem Interesse und ohne Rücksicht auf die anderen Bevölkerungsgruppen handeln zu können.

Und dann hätte die intensive Medienberichterstattung auch noch die vermeintlichen oder tatsächlich begründeten Sorgen verstärkt. Eine Lösung, die allen hilft, ist nicht einfach. Voraussetzungen dafür sei eine Bestandsaufnahme des kultivierbaren Lands «die Hauptursache des Konflikts» und eine Gewährleistung der Rechte aller. Das jedoch ist nicht einfach in einer Region, in der — wie im übrigen Indien — alle grossen Parteien vom System fester Wahlallianzen «vote banks» profitieren, in dem nicht politische Inhalte entscheiden, sondern die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Kaste oder Ethnie. So tauschen Sie Crypto.com-App aus - datum der bitcoin. Zudem kostet die Ausarbeitung einer Politik, «die allen Gemeinschaften gerecht wird und eine faire Interessenvertretung sichert» so der Politologe Nani Gopal Mahanta von der Gauhati-Universität in Guwahati , selbst dann Zeit, wenn alle Beteiligten guten Willens sind.

Doch viel Zeit bleibt nicht. Die nächste Auseinandersetzung könnte möglicherweise noch heftiger ausfallen als die letzte im Sommer , bei der fast Menschen getötet, Tausende verletzt und knapp eine halbe Million obdachlos wurden. Nicht zuletzt aufgrund des Klimawandels hält der Zuwanderungsdruck an: In Bangladesch sinkt die Produktivität in der Landwirtschaft, die Bevölkerungsdichte nimmt zu, der Meeresspiegel steigt, die Zyklone werden heftiger. Für die Verzweifelten wird damit sogar das Bodoland zur Alternative. Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionen zur Verfügung. Bitte überprüfen Sie Ihre Browsereinstellungen. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen bzw. Hilfe zur Änderung entsprechender Einstellungen.

Portfolioname Watchlistname. UBS KeyInvest Product News - Bis zu Coupon mit UBS Kick-In GOALs. Alphabet überrascht mit Gewinnsprung — Aktie unter Rekordhoch. Alexander Berger: Zum Nationalfeiertag ein Index mit Schweizer Traditionsunternehmen BX Swiss TV. Marktüberblick: Alphabet schlägt Erwartungen. SMI kämpft erneut mit Neuemissionen - u. Ziel dieser Aktionen ist es, Angst und Schrecken unter diesen Bevölkerungsgruppen zu verbreiten und sie zur Flucht aus Bodoland zu veranlassen. In der Regel führen die Gewalttaten auch zu Flüchtlingsbewegungen von Zehntausenden Menschen, die allerdings nach einer gewissen Zeit wieder an ihre Wohnorte zurückkehren.

Angestellte der indischen Verwaltung und Regierung sind ebenfalls von Anschlägen betroffen. Im Juli bis September kamen bei Konfrontationen zwischen Muslimen und Bodos vor allem im Distrikt Kokrajhar etwa knapp 80 Menschen ums Leben. Im Mai wurden im Zusammenhang mit der Parlamentswahl mindestens 45 Menschen in den Distrikten Baksa und Barpeta durch NDFB S -Aktivisten getötet. Im Oktober forderten mehrere Nicht-Bodo-Organisationen die Regierung von Assam zum Handeln auf. Am Dezember töteten NDFB S -Aktivisten annähernd 80 Dorfbewohner der Adivasis in den Bezirken Kokrajhar and Sonitpur. Januar gelang der Polizei von Assam die Festnahme von 12 NDFB S -Kämpfern und die Sicherstellung eines umfangreichen Waffenlagers im Distrikt Chirang. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.