El Salvador verzichtet auf Bitcoin-Zwang

28.9.2021

Was bedeutet Bitcoin fur El Salvador?

El Salvador verzichtet auf Bitcoin-Zwang

El Salvador verzichtet auf Bitcoin-Zwang


Streng genommen dürfte daher zukünftig die Verwahrung, Verwaltung oder Sicherung von Bitcoins oder den zugehörigen privaten Schlüsseln für andere in Deutschland keine Kryptoverwahrung mehr darstellen. Die Definition von Kryptowerten geht auf die Definition von virtuellen Währungen in der sog. Im Umkehrschluss können gesetzliche Zahlungsmittel keine virtuellen Währungen im Sinne der Richtlinie darstellen. Da die EU-Mitgliedstaaten die 5. Kai M. Beckmann, Studienleiter und Director bei Mazars in Deutschland Neue Studie zu Nachhaltigkeit und Investitionsentscheidungen Angesichts der strengeren Regeln, kann man davon ausgehen, dass Finanzmarktakteure ihr Kapital künftig immer stärker in nachhaltige Anlageformen investieren. Investoren erwarten Nachhaltigkeitsmanagement Die Studie kommt laut den Autoren eindeutig zum Schluss, dass die Erwartungen der befragten Investoren an Unternehmen und deren Nachhaltigkeitsmanagement hoch sind.

Die wichtigsten Zahlen der Studie im Überblick 93 Prozent der Investoren halten Nachhaltigkeitsreporting für wichtig. Extern geprüfte Nachhaltigkeitsberichte Für mehr als ein Drittel der befragten Investoren ist fehlende Transparenz beim Thema Nachhaltigkeit sogar ein Dealbreaker. Mazars fasst die fünf Kernergebnisse der Studie wie folgt zusammen: Die sogenannten ESG-Kriterien Environmental, Social, Governance werden für professionelle Kapitalanleger immer wichtiger. Anlageentscheider haben nahezu flächendeckend Nachhaltigkeitskriterien in ihre Managementsysteme aufgenommen. Sie benötigen für ihre Analysen umfangreiche und aussagekräftige Daten. Mehr als 90 Prozent der Investoren halten ein Nachhaltigkeitsreporting für wichtig. Die darin enthaltenen Informationen beziehen sie explizit in Investitions- und Anlageentscheidungen ein.

Anlageentscheider, die sich über die Nachhaltigkeitsperformance von Investitionszielen und potenziellen Geschäftspartnerinnen informieren, ziehen entsprechend mehrheitlich geprüfte Nachhaltigkeitsberichte heran. Ihre Kennzahlen sollten hohen Qualitätsansprüchen genügen und am besten von unabhängiger Stelle validiert sein. Das Land erachtet diesen Schritt für das Wirtschaftswachstum der Nation als notwendig. Mit zu den Überlegungen gehört, dass die Regierung El Salvadors den Weg für Remissen ebnen will, also für Heimatüberweisungen von Staatsangehörigen, die im Ausland leben und regelmässig ihre Familien unterstützen.

Offenbar ein vitaler Faktor für El Salvador, nach Angaben der Weltbank machen die Überweisungen aus dem Ausland über 20 Prozent des Bruttoinlandprodukts aus. Präsident Bukele stört sich daran, dass bei Remissen "ein grosser Teil dieser sechs Milliarden US-Dollar an Vermittler verlorengehen". Dieses von Vermittlern und Finanzdienstleistern verursachte Gebühren-Debakel macht auch den Bevölkerungen anderer Staaten zu schaffen, wir haben das Thema kürzlich ausführlich beleuchtet, hier. Eine Ertragsquelle, die allmählich versiegen kann, sollten andere Staaten dem Beispiel von El Salvador folgen. Deutsch unterrichten Deutsch unterrichten DW im Unterricht Unterrichtsreihen Deutschlehrer-Info. Wirtschaft El Salvador macht Bitcoin zum offiziellen Zahlungsmittel Manche Länder sehen in Kryptowährungen eine Gefahr.

Datum Basis der neuen Stablecoins soll kein Währungskorb mehr sein, sondern jeweils einzelne Währungen. Ein Diem-Dollar wäre durch Dollarreserven gedeckt. Nun wartet die Genfer Diem Association auf eine Lizenz der Schweizer Finanzaufsicht. Schon länger arbeitet China an der digitalen Variante seiner Währung Yuan oder Renminbi. Das Vorhaben steht im klaren Gegensatz zu den freiheitlichen Ideen, die die Vordenker digitaler Währungen einst hatten. Denn eine staatlich unkontrollierte, dezentrale Währung mit anonymisierten Zahlungsvorgängen ist sicherlich nicht das, was die politische Führung der Volksrepublik im Sinn hat.

Im Gegenteil dürfte ihr eher daran gelegen sein, Zahlungsvorgänge und damit verbundene Geschäfte möglichst engmaschig zu kontrollieren. Der Digital-Yuan kann damit als eine Art Gegenentwurf zur Ur-Kryptowährung Bitcoin angesehen werden. Offen ist allerdings, wie die USA und die EU auf die Initiative El Salvadors reagieren. Bitcoin alleine verbraucht mittleriweile mehr Strom als die Niederlande oder Argentinien. Eine Bitcoin Transaktion verbraucht soviel Strom wie Dank der tollen Anonymität die Bitcoin bietet nutzen es Kriminelle als Zahlungsmittel und umgehen damit jegliche Kontrolle.

Bitcoin sollte keinen Platz in unsere Welt haben. VanessaH So wie ich das verstehe ist der BC per se eine Umweltsau, weil er eben unter enormem Energieeinsatz "gemacht" wird. Services: Aktuelle Stellenangebote Executive Channel Executive Lounge Recruiting leicht gemacht. Gesellschaft Menschen Kriminalität Unglücke Gesundheit Tiere Smalltalk Jugend schreibt. Services: Best Ager Cybersecurity. Services: Ikea-Gutscheine Flaconi-Gutscheine Ausstattung im Home-Office Goldschmiedekunst neu interpretiert. Rhein-Main Frankfurt Region und Hessen Wirtschaft Kultur Sport Veranstaltungen. Services: Testberichte OTTO-Gutscheine Saturn-Gutscheine Aufgeladen in die Zukunft Eine Frage des guten Tons Klimaschutz braucht Vielfalt. Services: Zukunft der Krebsmedizin Reise Wetter.

Warum spekulieren jetzt so viele Anleger mit ihr? Es gibt viele, die weiterhin daran glauben, dass Bitcoin zu einem Zahlungsmittel wird. Was zur Massenadaption noch fehlt, sind zum einen regulatorische Voraussetzungen und Unternehmen, die Bitcoin akzeptieren. Deshalb ist der Kurs gestiegen, als Tesla die Bezahlung mit Bitcoin angekündigt hat — und eingebrochen, als das Vorhaben kurze Zeit später wieder zurückgenommen wurde. Es hat sich auch gezeigt, dass Bitcoin erstens volatil ist und zweitens über die Zeit massiv an Wert gewonnen hatte. Vielleicht wollen viele deshalb keine Bitcoins ausgeben, aus Angst, ihr Wert vervielfacht sich weiterhin. Jeden Freitag in ihrem Postfach — wenn Sie wollen. Hier können Sie sich anmelden. Als erstes Land der Welt hat El Salvador Bitcoin zur offiziellen Währung gemacht. Globale Gesellschaft In Reportagen, Analysen, Fotos, Videos und Podcasts berichten wir weltweit über soziale Ungerechtigkeiten, gesellschaftliche Entwicklungen und vielversprechende Ansätze für die Lösung globaler Probleme.

Mehr zum Thema. El Salvadors Präsident Bukele: Der Twitter-Autokrat Von Alexander Sarovic. Junge Unternehmer in Zentralamerika: »Ich versuche lieber, hier die Lage zu verbessern, als auszuwandern« Von Sonja Peteranderl. Organisierte Kriminalität in der Coronakrise: Wie Gangs und Kartelle der Krise trotzen Von Sonja Peteranderl, Mexiko. Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft. Bereich Was ist das Projekt Globale Gesellschaft?