September 2014 Pbb, Verlagspostamt Perchtholdsdorf 2380, 02Z031823

28.1.2022

So betreten Sie den Chipotle-Bitcoin-Wettbewerb

September 2014 Pbb, Verlagspostamt Perchtholdsdorf 2380, 02Z031823



Aber wie kann man sich all das finanzieren, ohne dass das Sparen dafür weh tut. Darüber sprechen die beiden mit Hava Misimi vom Finanzblog Femance. So könnt ihr euren Finanzplan fürs Leben in 5 Schritten erstellen: www. Als freier Versicherungsmakler informiert Bastian auf seiner sehr erfolgreichen Plattform "Versicherungen mit Kopf" rund ums Thema Versicherungen. Wir sprechen über Versicherungen in der Corona-Krise, notwendige Versicherungen, die gescheiterte Riester-Rente und Bastians Geldanlage und seine Vision für die Zukunft. Der immocation Podcast Lerne Immobilien immocation CF Welches Gewicht hat deine Stimme in der WEG. Was ist die die Aufgabe des Verwaltungsbeirats. Welchen Anteil hat meine Stimme bei Entscheidungen. Wofür steht WEMoG. Ob man sich gegen eine Sonderumlage wehren kann, das erfahrt ihr in der heutigen Folge.

Alex ist neuer Geschäftsführer bei immocation und Immobilieninvestor. Lerne Immobilien Aktien mit Kopf - Investieren für Privatanleger Kolja Barghoorn BYD Aktienanalyse mit Michael Jakob Heute sprechen wir über die BYD Aktie. BYD steht für "Build your dreams" und zusammen mit Michael Jakob schaue ich auf das Geschäftsmodell, die Chancen aber natürlich auch die Risiken, die die Aktie hat. Das klingt wie ein Buch, was nicht mehr geschrieben werden muss, da es vermutlich bereits hunderte solcher Ratgeber gibt. Ich werde also heute nicht über die geheime Vermögensformel sprechen, sondern ich möchte über den aktuellen Stand der Forschung berichten.

Was braucht es nach aktuellen Studien, um wirklich Reichtum - zumindest aber ein stattlichen Vermögen zu erlangen. Diese Studien sind relativ aussagekräftig und selbstverständlich werde ich meine eigenen Ansichten, also was man machen kann, um den eigenen Weg zu beschleunigen bzw. Über eine Bewertung und einen Kommentar freue ich mich sehr. Jede Bewertung ist wichtig. Denn sie hilft dabei den Podcast bekannter zu machen. Da Aktien. In dieser Episode stellen wir euch sechs solcher Unternehmen aus verschiedenen Branchen vor.

Wer also auf der Suche nach sicheren und stetig wachsenden Dividenden ist, ist hier genau richtig. Disclaimer: Keine Anlageberatung, keine Kaufempfehlung. Nur unsere persönliche Meinung. Was ist Aktien. Dich erwarten spannende Aktienanalysen, Tipps, Tricks, News und vieles mehr. Wir werden dir Content liefern, den dir kein Bänker oder Lehrer jemals sagen wird. Woche für Woche ist dieser Podcast somit deine Anleitung, wie du der finanziellen Freiheit ein Stück näher kommst. Wir alle kennen die Listen mit 12 oder 24 Wörtern zum Backup unserer Wallets - doch worum genau handelt es sich dabei. Dafür reden wir zunächst darüber, was bei Bitcoin konkret aufbewahrt werden muss, welche Funktionen ein Seed Phrase besitzt und wie dieser entsteht.

Weitere Informationen zu dieser Episode findet ihr unter bitcoinverstehen. Ihr habt Fragen, Anregungen oder Kritiken. Dann schreibt an fragen bitcoinverstehen. Röhl natürlich auch über den Erzrivalen Pepsi sprechen. Star der Aktien-Runde ist aber ein Baukonzern mit zweistelliger Dividendenrendite und einstelligem KGV. Ihr werdet gebraucht Erfahre in diesem Podcast: - Warum der Medientrubel rund um Corona ein reines Trauerspiel ist. Mehr Informationen zum Thema Krise und wie Du damit umgehst findest Du unter:. Bitcoin kaufen bei eToro - bitcoin kaufen. Hilf mir dabei und beantworte mir dafür die folgende Frage: Was sind Deine zwei allerwichtigsten Fragen zum Thema "Vermögensabsicherung und Investment Die Krypto Show - Blockchain, Bitcoin und Kryptowährungen klar und einfach erklärt Dr.

Das Gegenteil ist der Fall, denn immer mehr Banken bürden Sparern Negativzinsen auf. So hoch war sie zuletzt vor fast 10 Jahren. Ein Desaster für Anleger mit Kontoguthaben. In dieser Episode zeige ich Ihnen deshalb verschiedene Wege, die in Zeiten von Minuszinsen und hoher Inflation einen rentablen Vermögensaufbau möglich machen. Vielleicht sogar mit Strafzinsen. Ihnen fehlt die Zeit, um sich intensiv um Ihre Geldanlage zu kümmern. Dann ist der Robo Advisor VisualVest genau das Richtige für Sie.

Diesmal schauen wir uns weitere Neuerungen und Änderungen an. Wieder mit dabei: Ganz viele Eurer Fragen und Steuerexpertin Dr. Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler. Der Finanzwesir rockt - Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung Albert Warnecke und Daniel Korth Folge Sag nein zum Frugalismus Millionär rät: Erst mal in der Welt rumsausen und Erfahrungen sammlen, sparen kann man dann immer noch. Was ist davon zu halten. ETF-Experte Jan Altmann spricht in dieser Folge mit Finanzjournalistin Jessica Schwarzer, die seit 25 Jahren an der Börse aktiv ist. Diesmal dreht sich alles um Ausreden. Die Liste könnten wir beliebig fortsetzen. Jessica Schwarzer lässt das nicht gelten.

Sie hat zu jeder Ausrede ein passendes Gegenargument. Ihre Motivationstricks teilt sie mit euch in dieser Folge. Nachdem die Aktienkurse infolge der COVIDPandemie eingebrochen waren, folgte kurz darauf eine spektakuläre Erholungsrallye. Börsenneulinge kann so ein Auf und Ab schnell verunsichern. Mehr dazu auf deutsche-dank. Aufnahmedatum: Dezember Finanzielle Intelligenz mit Marc Friedrich Marc Friedrich Bitcoin alles vorbei. Jetzt verkaufen. Wyckoff Die Entscheidung bei Bitcoin naht. Der Preis ist unter die Die letzten Monate und Wochen befand sich Bitcoin nämlich in einer Preisrange, zwischen Ist das nun das Ende des Bitcoin Bullenmarkts für dieses Jahr oder vielleicht doch nur eine längere Korrekturphase wie in .

Was soll man jetzt machen. Was mache ich. Heute stellen wir uns diese Frage und betrachten dabei Wyckoff Charts, Stock-to-Flow Modell und den Vierjahreszyklus, damit Du die Situation besser einschätzen kannst. Zudem nenne ich die wichtigen Preismarken und was ich kurz- und langfristig erwarte. Krypto Podcast von Blue Alpine - Kryptowährungen, News und Analysen Bitcoin, Ethereum, sowie DeFi und co. Blue Alpine Research Polkaswap PSWAP Coin Analyse - DeFi auf Polkadot. Konkurrenz für Uniswap und Sushiswap. Wie verdient man Geld damit. Altcoin Analysen mit dem grössten Potenzial in der Mitgliedschaft:bluealpineresearch. Bitcoin und Co. Es ist eine Grundsatzfrage, die sich angehende Studierende stellen müssen: Lieber an der Uni studieren oder an der Fachhochschule. Während die FHs in der öffentlichen Aufmerksamkeit häufig vernachlässigt werden, bricht WirtschaftsWoche-Redakteur Dominik Reintjes in dieser Folge eine Lanze für die FHs.

Wir sprechen darüber, was genau die Fachhochschulen so besonders macht, wie die Bewerbungen laufen und erklären zum Abschluss, für wen es sich lohnt, sich an einer Fachhochschule einzuschreiben — und wer sich lieber an einer Universität umschauen sollte. Das beobachtet Svenja Lassen, Managing Director bei PrimeCrowd. Das Netzwerk bringt Gründer mit Geldgebern zusammen. Zumindest im europäischen Vergleich müsse sich Deutschland als Standort für junge Unternehmen keineswegs verstecken, findet Lassen — fordert aber gleichzeitig bessere Rahmenbedingungen: etwa nachvollziehbare Kriterien beim Vergeben von Fördergeldern. Die eigenen Emotionen stehen uns Privatanlegern oft im Weg und führen zu teuren Fehlentscheidungen. Wenn Du als Privatanleger Deine Emotionen in den entscheidenden Marktphasen kontrollieren kannst, dann kannst Du wesentlich mehr Rendite erzielen.

Über die entscheidenden Aspekte der Börsenpsychologie sprechen wir in dieser Podcast Folge. Der Gutschein wird von Clark per E-Mail versendet, wenn die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind. Die Bestät El Dinero - Damit Dir Geldanlage nicht spanisch vorkommt. Albert Warnecke und Daniel Korth Folge 3: Vermögen absichern Mit welcher Strategie kann ich mein Depot am besten absichern. Darüber sprechen wir mit unserem Hörer Stefan. Finance Forward — der Podcast für die neue Finanzwelt Niklas Wirminghaus und Caspar Schlenk Finance FWD FinanceFWD 76 mit Fincompare-Gründer Stephan Heller Bei einer Rocket-Firma begann Stephan Heller seine Startup-Karriere — um nach weiteren Stationen das Fintech Fincompare zu gründen.

Geldgeber wie Speedinvest und die Bank ING beteiligten sich an der Finanzierungsplattform für Unternehmen. Nun verlässt Heller sein eigenes Startup und wechselt zum Chiphersteller Intel. Was er dort vorhat — und in welchem Zustand er sein Fintech hinterlässt, darüber haben wir im Podcast gesprochen. Der Börseninvestor Ulrich Müller In 6 nur Jahren zur finanziellen Freiheit: Rainer Ziemke im Interview In 6 nur Jahren zur finanziellen Freiheit: Rainer Ziemke im Interview Heute habe ich Rainer Ziemke bei mir im Interview und möchte Dir damit einen sehr spannenden Gast vorstellen, den ich schon über 20 Jahre kenne. Rainer war einer meiner ersten Seminarteilnehmer, der mittlerweile alleine durch das investieren mit dem System der Wealth Academy lebt.

Diese 3 Themen erfährst Du in der heutigen Podcast-Folge: Wie ist Rainer zum Investieren gekommen. Hochs und Tiefs über die Jahre Welche Learnings kann Dir Rainer für Dein Investment mitgeben. Wie ist Rainer zum Investieren gekommen. Rainer ist ausgebildeter Gebäudereiniger mit einem Meister, der als Betriebsleiter tätig war. Schon damals habe ich ihn in finanziellen Dingen beraten und ihn auch zu meinem ersten Seminar eingeladen. Nach dem Besuch des ersten Seminars im Oktober war für Rainer klar: dieses Wissen muss ein — und umgesetzt werden.

COM Deutsche Welle Marokko legalisiert Cannabis Nur der medizinische Gebrauch wird freigegeben. In dem nordafrikanischen Königreich sind die Bauern arm und sollen künftig von dem "grünen Gold" profitieren. In dieser Ausgabe spreche ich über Immobilien-Investments. Viele übersehen, dass es neben Direktkäufen von Eigentumswohnungen oder Mehrfamilienhäusern auch weitere Anlagemöglichkeiten gibt. Neben offenen und geschlossen Fonds sowie Crowd-Funding, vergessen die meisten REIT-ETFs. Ich gebe dir daher einen Rundumblick der Immobilieninvestment-Möglichkeiten und stelle dir ganz konkret einen spannenden REIT-ETFs vor, der dieses Jahr schon deutliche Gewinne verzeichnen konnte. De Erfolg ist kein Zufall — Der Erfolgspodcast für finanzielle Freiheit Maurice Bork In diesem Podcast findest Du lehrreiche Talks und Experteninterviews rund um die Themen Erfolg, finanzielle Freiheit, Mindset, Aktien, Immobilen, Investitionen, Vermögensaufbau und Steuern.

Die Idee, ein passives Einkommen mit Dividenden aufzubauen, hat in letzter Zeit stark an Popularität gewonnen. Hier diskutiere ich: Ist ein Fokus auf dividendenstarke Aktien oder Dividenden-ETFs sinnvoll. Seite 9 eröffnet am Beiträge: 98 ID: 1. Aufrufe heute: 1 Gesamt: 5. ISIN: US WKN: A2QBBQ Symbol: NBEV. Beitrag zu dieser Diskussion schreiben Um einen Beitrag schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden. Neueste Beiträge zuerst Neueste Beiträge zuerst Älteste Beiträge zuerst Die letzten 30 Beiträge Beiträge pro Seite Baumansicht Hintergrund dimmen.

Seite 9 von 10 Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite Fragen Ja Nein. Beitrag Nr. Kursziel unter 2 Dollar Wenn 1,50 Dollar wird werde ich Kaufen vorher nicht Wenn nicht wird tut mir leid Dann halt nicht. Sogar nach den britischen Online-Glücksspielgesetzen müssen britische Casino-Websites ihren Nutzern einen professionellen Kundensupport bieten. Wenn also eine Glücksspieldestination nicht daran interessiert ist, Spielern bei eventuellen Problemen zu helfen, sollten Sie sich besser von ihr fernhalten. Es ist ein absolutes Muss für eine vertrauenswürdige Casinosite, sich sehr um die Verbraucher zu kümmern.

Denken Sie immer daran. Nicht alle Internet-Casinos sind in verschiedenen Sprachen verfügbar oder akzeptieren zahlreiche Währungen. Wie man leicht erraten kann, kann dies oft ein ernstes Problem sein, besonders für Spieler, die kein Englisch verstehen. Da alle Top-Casino-Online-Marken, die bei CasinoHex vertreten sind, UK-freundlich sind, haben sie alle eine englische Version und unterstützen das Spielen in GBP. Viele von ihnen sind jedoch auch in anderen Sprachen wie Schwedisch, Norwegisch, Spanisch oder Deutsch verfügbar. Es ist im Allgemeinen ein gutes Zeichen, eine mehrsprachige und mehrwährungsfähige Glücksspielseite zu finden. Dies zeugt von Hingabe und Professionalität. Anzahl der Kasinospiele und verfügbare Software-Entwickler. Wenn alles überprüft ist, bleibt uns nur noch der Hauptgrund für den Besuch eines Online-Casinos — das Spielangebot.

In diesem Zusammenhang gibt es zwei Dinge zu beachten. Erstens, überprüfen Sie die Anzahl der verfügbaren Software-Entwickler und zweitens, die Gesamtzahl der Spiele. Natürlich gilt: Je mehr Spieleentwickler es gibt, desto besser ist das Casino. Die vertrauenswürdigsten Online-Casinoseiten bieten heutzutage Hunderte von Online-Slots, Tischspielen und Video-Poker-Titeln an. Hinzu kommt, dass nicht alle Softwareanbieter auf dem gleichen Niveau sind. Top-Kasino-Websites Britische Casino-Typen Sichere Internet-Zahlungen Legit Casino Software Unabhängige Casino-Berichte Alle Glücksspieloptionen Wie man spielt. TYPEN VON ONLINE-CASINOS iGaming hat seit seinen Anfängen einen langen Weg zurückgelegt.

INSTANT PLAY CASINOS Die erste und häufigste Art von Glücksspielseiten sind Instant Play Online-Casinos. DOWNLOAD CASINOS Die zweite Art von Online-Casinos, die wir erwähnen müssen, sind die Download-Casino-Plattformen. Neue CASINOS Es erscheinen jeden Monat Dutzende von neuen Internet-Casinos online. MOBILE CASINOS Mobile Casinos sind mobil einsetzbare Glücksspieldestinationen. IPHONE CASINOS Ähnlich wie beim Glücksspiel auf dem iPad unterstützt das iPhone-Kasino das Glücksspiel auf diesem bestimmten mobilen Gerät. ANDROID CASINOS Wenn man bedenkt, dass Android das beliebteste mobile Betriebssystem ist, überrascht es wenig, dass es auch Betreiber wie das Android-Casino gibt.

IPAD CASINOS Ein iPad-Kasino ist ein Kasino, das das Spielen auf einem iPad-Gerät ermöglicht. WINDOWS PHONE CASINOS Da die Welt ständig darüber streitet, ob iOS oder Android das bessere mobile Betriebssystem ist, werden Windows Phone Produkte ein wenig übersehen. LIVE-HÄNDLER-CASINOS Ein Konzept, dessen Popularität ständig wächst, sind Live-Dealer-Casinos für diejenigen, die eine authentische Casino-Atmosphäre bevorzugen. FAST PAYOUT CASINOS Wir haben bereits erwähnt, wie wichtig schnelle Entnahmeverarbeitungszeiten sind. BEST PAYOUT CASINOS Rookie-Wettern begegnet immer wieder das immer populäre Thema der Auszahlungen und Auszahlungsraten. HIGH STAKE CASINOS Wussten Sie, dass nicht alle Casinoseiten für High Roller geeignet sind.

VR CASINOS Mit VR können Sie mit einem geeigneten VR-Headset in eine virtuelle Realität eintauchen. WIE WIR UNABHÄNGIGE ONLINE-CASINO-ÜBERPRÜFUNGEN SCHREIBEN Bei CasinoHex haben wir eine reiche Auswahl an Online-Casinos zur Verfügung. Kontrolle eines Online-Casinos aufgrund der Kriterien, über die wir im ersten Abschnitt gesprochen haben. Im ersten Abschnitt dieses Artikels haben wir über alle entscheidenden Kriterien gesprochen, die die sichersten Online-Casinoseiten erfüllen müssen. Nun, mit diesem Gedanken im Hinterkopf stellen wir immer sicher, dass wir alle in der Liste erwähnten Dinge überprüfen, bevor wir hier neue Namen hinzufügen. Daher rühmen wir uns wirklich mit der ultimativen Auswahl an brandneuen und beliebten Online-Casinos für britische Spieler.

Jede iGaming-Seite hier erfüllt hohe Betriebsstandards, verfügt über seriöse Lizenzen und arbeitet mit führenden Software-Anbietern zusammen. Dies garantiert unseren Lesern unvergessliche Casino-Action in einer sicheren und fairen Spielumgebung. Scannen von Millionen von Seiten, um Rezensionen über die Website des Online-Kasinos aus dem gesamten Web zu erhalten. Andere wichtige Zeichen sind jedoch der Ruf des Casinos und vor allem die Verbraucherbewertungen. Um Ihnen viel Zeit und Mühe zu ersparen, haben wir Millionen von Seiten gescannt, um Rezensionen über Glücksspielseiten zu finden.

Auf diese Weise haben wir nicht nur unsere eigene Erfahrung mit einer bestimmten Marke, sondern auch die Erfahrung anderer Spieler. Daher können wir unsere Erkenntnisse über einen Kasinobetreiber leicht bestätigen, unabhängig davon, ob sie positiv oder negativ waren. Die neue Struktur basiert ja im Grunde auf zwei Komponenten: Fotos: Markus Wache dem Ausland und Deutschland. Wir können hier am Standort Österreich und in Wiener Neudorf unsere Stärken bündeln. Wir bekommen eine kompakte Sicht auf den Markt, können Systeme und Infrastrukturen vereinheitlichen und Synergien erzielen.

Welche Beispiele gibt es dafür. Unter anderem Synergien bei Personalsystemen und -prozessen, in der Logistik, in der Warenwirtschaft, wo wir Penny auf das System von Billa umstellen usw. Aber nicht nur wir in der Rewe International profitieren von der neuen Struktur. Auch CASH. Warum das so ist und weshalb man jetzt die Stärken so richtig ausspielen kann, schildert er hier. Es ist also für alle eine sehr zufriedenstellende Situation. Besonders wichtig war die Weitsichtigkeit des Aufsichtsrates. Mit dem Auslandsgeschäft wird die Rewe International dann inklusive Touristikgeschäft ein Drittel des Gesamtumsatzes und rund 44 Prozent des Gewinns zur Rewe Group beitragen wenn man nur den Lebensmittelhandel betrachtet, dann ist es sogar mehr. Betonen möchte ich aber, dass wir den Gewinn nicht ausschütten und auch in der Vergangenheit keinen einzigen Euro ausgeschüttet haben.

Daran hat sich nichts geändert. Wie war das bei der Rewe. Was war besonders wichtig. Besonders wichtig war die Weitsichtigkeit des Aufsichtsrates, den Prozess nicht kurzfristig, sondern mittel- bis langfristig anzugehen. So kann sich jeder orientieren, neue Personen können Prozesse kennenlernen. Wir haben eine harmonische Übergangsphase, ohne dass es einen negativen Einfluss auf das operative Geschäft gibt. Es ist ein Idealprozess, dessen Verlauf natürlich auch von den Menschen abhängt. Wir haben eine tolle Truppe, ein Team, das sich sehr gut versteht, es gibt keinerlei Spannungen. Sie haben kürzlich geschildert, dass derzeit auch die Prozesse im Einkauf durchleuchtet werden. Weil wir selbstkritisch sagen müssen, dass wir in den Prozessen schneller und flexibler werden müssen.

Deshalb schauen wir uns jetzt die Einkaufsbereiche in den Ländern und in Österreich genau an. Was ist in der Vergangenheit schlecht gelaufen. Es ist ja keine Kritik an der Vergangenheit, dass wir schneller werden müssen. Es haben sich aber die Rahmenbedingungen für die Warenbeschaffung in dem gesättigten Markt, den wir heute haben, sehr stark verändert. Worauf muss der Einkauf stärker, schneller eingehen. Auf die Tatsache, dass die Produktzyklen immer kürzer werden, dass sich die Bedürfnislage der Konsumenten verändert. Wir müssen Innovationen schneller in den Markt bringen und das CASH Wir sehen uns daher jetzt alle Prozesse und das interne Zusammenspiel genau an. Jänner wird Billa-Vorstand Josef Siess Direktor für den Zentraleinkauf 1 und damit Erich Riegler, dem nunmehrigen Bipa-CEO, nachfolgen. Wer übernimmt eigentlich auf Vorstandsebene das Ressort Einkauf von Ihnen, wenn Sie als Vorstandsvorsitzender im April ausscheiden.

Alfred Propst leitet weiterhin den Zentraleinkauf II, Josef Siess wird den Zentraleinkauf I leiten. Im Vorstand wird das Ressort Einkauf Marcel Haraszti übernehmen Bereichsvorstand Vollsortiment Österreich, Anm. Was möchten Sie, Herr Hensel, bis zu Ihrer Amtsniederlegung noch unbedingt für das Unternehmen erreichen. Bis dahin haben wir noch ein sehr anspruchsvolles operatives Jahr vor uns. Ich möchte natürlich, dass es ein erfolgreiches Jahr wird und ich darüber berichten kann. Und abgesehen davon. Markt bewegen. Wir haben in Österreich den Wandel hin zu einer strukturierten Branche abgeschlossen.

Die Möglichkeiten zu wachsen sind also eingeschränkt. Trotzdem bin ich optimistisch, denn wir sind jedes Jahr gewachsen und werden es auch in diesem Jahr wieder schaffen. Es geht darum, eine höhere Bedarfsdeckung bei bestehenden Kunden zu erreichen. Wir stehen im Verdrängungswettbewerb, also geht es auch darum, anderen Kunden wegzunehmen. Das alles müssen wir mit innovativen Sortimenten, mit attraktiven Preisen, mit einem modernen Filiallayout und neuen Dienstleistungsformen schaffen. Neue Tools sind jedoch endlich und nicht unendlich. Deshalb gibt es neue Absatzkanäle für uns, wie zum Beispiel den Onlinehandel.

Sie haben Dienstleistungsformen erwähnt. Wie entwickelt sich beispielsweise der Paketservice, was bringt das. Dabei geht es um eine gesamtwirtschaftliche Betrachtung und nicht unbedingt um eine betriebswirtschaftliche. Wir stellen uns die Frage nach der Dass ich das Unternehmen so übergeben kann, dass es zukunftstauglich Frank Hensel betont: Wir schütten den Gewinn nicht aus und auch in der Vergangenheit haben wir keinen einzigen Euro ausgeschüttet. Grundfunktion eines Lebensmittelgeschäftes und welche Bedürfnisse ist und die Erfolgsstory nahtlos weitergeführt werden kann. Eine Erfolgsstory hat erneut Billa als Wachstumsführer im Konzern geschrieben. Wo kann Billa ansetzen, um weiter zu wachsen. Ich habe bereits erwähnt, dass wir uns in einem gesättigten wir dazu noch abdecken können.

Das Paketservice haben wir bereits in Filialen, es steigert die Kundenfrequenz und die Chance auf Zusatzumsatz. Bei Billa kann ich auch Geld abheben. Wie hat sich das im Laufe der Jahre entwickelt. Sehr gut. Wir haben bei Billa, Penny und Merkur gesamt rund Frank BargeldGo-Transaktionen pro Woche. Wir haben jetzt über die qualitative Seite des Wachstumsaspektes gesprochen. Wie schaut es mit der quantitativen aus. Wien und der Osten wachsen stark, und hier drängen auch alle Mitbewerber herein. Wir werden deshalb insbesondere in Wien jeden möglichen neuen Standort umsetzen und um ihn rittern, auch wenn es dadurch in unserem eigenen Ladennetz zu Überschneidungen kommen kann.

In diesem Jahr wird der Merkur-Kompaktmarkt ausgerollt, also einer, der kleiner ist als ein herkömmlicher Merkur. Wie kommt es zu diesem Format. Weil wir sehen, dass wir eine Lücke haben zwischen Billa mit einer Verkaufsfläche von achthundert bis eintausend Quadratmetern und Merkur, der eine Mindestverkaufsfläche von CASH. Konkurrenten haben diese Lücke besetzt, wir bisher noch nicht. Deshalb werden wir heuer die ersten fünf Standorte als Merkur-Kompaktmarkt eröffnen. Wir haben das in Gleisdorf und Fohnsdorf in der Steiermark getestet und ein sehr gutes Kundenfeedback bekommen. Wir sind davon überzeugt, dass es funktionieren wird, weil wir die Leistungsstärke eines normalen Merkurs abbilden, aber mit weniger Facings.

Weil Merkur-Kompakt näher bei Merkur als bei Billa ist und wir die Bekanntheit und die Zugkraft von Merkur nützen wollen. Wie wollen Sie denn die momentane, nicht so erfreuliche Lage bei Bipa verbessern. Frank Hensel: Ich möchte das Unternehmen so übergeben, dass es zukunftstauglich ist und die Erfolgsstory nahtlos weitergeführt werden kann. Es wird alles auf den Kopf gestellt. Wir listen u. Das alles soll dazu führen, dass wir wieder viel näher am Kunden sind und beim Umsatz wachsen. Das hat Penny ja schon geschafft. Ist das auch bei Penny in Österreich so. Und was ist ein Softdiscounter eigentlich. Was den Begriff ländertypisch angeht, trifft das auf Penny in Österreich ganz sicher zu. Was den Begriff Softdiscounter betrifft, sehe ich es so: Wir haben am Markt den klassischen Discount und den klassischen Supermarkt. Beide entwickeln sich weiter und nähern sich dabei an. So wäre es vermessen, die Discounter in Österreich als Harddiscounter zu bezeichnen.

Der Erfolg von Penny kommt aus der Anpassung an den Markt und an die Kundenbedürfnisse, das macht die Stärke aus. Wir haben einen sehr starken Österreich-Bezug und eine eigene Fleischzerlegung. Andere Discounter haben mehr Systemgleichheit in den Ländern, wo sie tätig sind. Was wir beobachten können ist, dass uns einige Discounter nachahmen. Deren Österreich-Bezug zum Beispiel, den gab es in der Form nicht immer so ausgeprägt. Welche Schritte sehen Sie seitens der Politik, um sie zu verbessern. Mit dem Arbeitspapier der Bundesregierung wurden die richtigen Schritte gesetzt. Es enthält wesentliche Elemente, die aber teilweise noch verbessert werden könnten, wie die Entlastung der Lohnnebenkosten, die Belohnung von Unternehmen, die Arbeitsplätze schaffen.

Und den Bürokratieabbau, beispielsweise bei der Gewerbeordnung. Aber es geht in die richtige Richtung. Was wäre jetzt ganz wichtig. Dass die Politik alles dafür tun muss, die Stimmung im Land zu verbessern. Das negative Stimmungsbild es ist eh alles schlecht das stimmt ja nicht. Die Politik muss dafür auch neue Kommunikationskanäle nutzen, um das zu verbessern. Was sagen Sie zur Diskussion um das Kopftuchverbot. Sie ist legitim, aber sie geht am Kern des Problems vorbei. Wir brauchen klare Rahmenbedingungen, um Flüchtlinge und Migranten, die das auch wollen, zu integrieren. Dann wird die Gesellschaft die Integration auch akzeptieren und keine Angst davor haben. Gibt es ein Ja oder Nein zum Kopftuch bei Ihren Mitarbeiterinnen. Wir stellen das frei und es war bisher in unserem Unternehmen kein Problem. Herr Hensel, vielen Dank für das Gespräch. Frank Konzernstruktur b ein zukunftsweisender, nachhaltig ausgerichteter Schritt b ermöglicht eine kompakte Sicht auf den Markt b bündelt die Stärken und sichert Effizienzgewinne CASH.

Das ist die Devise von Spar-Präsident und Vorstandsvorsitzenden Dr. Gerhard Drexel, wenn es um die Sortimentspolitik geht. Und so, wie er die Wachstumsführerschaft in der Branche für sich behauptet, ist für ihn auch klar, dass die Spar den besten Onlineshop für Lebensmittel hat. Sie haben Zielpunkt auf Spar getrimmt, im September ist Interspar mit dem Lebensmittelonline-Shop gestartet, Ende des Jahres wurden 62 Billa-Läden in Kroatien übernommen, die Logistikstandorte in Wels und Ebergassing eröffnet usw. Für den Unternehmenserfolg am wichtigsten war, dass wir in allen Geschäftsbereichen fokussiert und gesund gewachsen sind.

Warum ist Ihnen die Betonung dieser Wachstumsführerschaft nach wie vor so wichtig. Weil sie auch von der Industrie honoriert wird. Und dann gab s noch ein weiteres Highlight kurz vor Jahresende die Übernahme aller Billa-Filialen in Kroatien. Sie sagen, Spar ist ein Wachstums- und Arbeitsplatzmotor, und im Grunde sagen Sie das ja Jahr für Jahr. Wie kann sich diese Entwicklung in den nächsten Jahren fortschreiben. Ich nehme an, das wollen Sie. Eine Garantie für stetiges Wachstum kann s nicht geben. Aber es ist unsere Aufgabe, unsere Verantwortung und unsere Verpflichtung, alles dafür zu tun, damit unser Unternehmen eine gute und nachhaltige Entwicklung nimmt. Davon sollen dann alle Stakeholder profitieren: Kunden, Mitarbeiter, Partnerlieferanten, die Gesellschaft und die Umwelt.

Das entspricht unserem ganzheitlichen Managementansatz. Das gelingt aber nur mit einer klaren Strategie und einer modernen, unkomplizierten und menschenfreundlichen Unternehmenskultur, bei welcher die Mitarbeitenden eine tragende Rolle spielen und alle an einem Strang ziehen. Gelingt das. Ich bin sehr stolz, dass es uns gelungen ist, eine Unternehmenskultur zu etablieren, die die Tugenden eines Familienunternehmens hochhält und bewahrt. Das macht uns stark und schwer kopierbar. So schnell erlebt man das woanders nicht. Haben Sie in diesem Punkt etwas Positives erlebt. Es ist viel zu wenig passiert. Wir warten immer noch auf den angekündigten Bürokratieabbau in Österreich und in der EU. Wie könnte es zu mehr Schwung in der Sache kommen.

Ich würde mir einen Wettbewerb unter Kommunen, Bundesländern und Staaten darüber wünschen, welche Politiker und Regierungen am meisten dafür tun, dass die Wirtschaft zum Wohle der Gesellschaft wachsen kann. Es gibt aktuell viele politische bzw. Beschlossen wurde bereits die Streichung des zeitlich erhöhten Kündigungsschutzes für Arbeitnehmer ab Hilft Ihnen das weiter. Die formale Aufhebung des von Ihnen angesprochenen Kündigungsschutzes ist für unser Unternehmen nicht wirklich relevant, weil es unserer Kultur entspricht, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für ihre Stelle geeignet sind, anzustellen und zwar unabhängig von ihrem Alter. Und was soll bei der Arbeitszeit passieren. Die Flexibilisierung der Arbeitszeit muss dringend politisch angegangen werden. Wir brauchen eine Deregulierung des Arbeitszeitgesetzes. Das muss man mit aller Deutlichkeit sagen: Wir sind im dritten Jahrtausend.

Es gibt aus unserer Sicht keine Gründe, Menschen davor zu schützen, dass sie arbeiten dürfen. Wenn jemand am Samstag arbeiten will, dann soll man ihn oder sie um Gottes Willen auch arbeiten lassen. Was sagen Sie zum Kopftuch-Verbot. Das Thema ist mit Verlaub nicht unser prioritäres Thema. Ich denke, es ist auch nicht das prioritäre Problem in unserer Branche. Für unser Unternehmen kann ich nur sagen: Uns sind alle Mitarbeiterinnen willkommen, die freundlich, kompetent und kundenorientiert sind egal, wenn sie vereinzelt ein Kopftuch tragen. Ich möchte jetzt gerne mit Ihnen über die Eigenmarken und die Produktionswerke reden.

Interspar hat rund Artikel gelistet, davon sind Markenartikel und etwa Eigenmarken. Trotzdem: Welche Perspektiven bieten Sie Ihren Lieferanten, aber allen, also nicht nur jenen, die Eigenmarken produzieren. Wir bieten insbesondere unseren österreichischen Lieferanten weitreichende Perspektiven. Denn in unserer Sortimentspolitik gilt seit vielen Jahren die Devise: Austria first. Dies gilt für alle national und regional gelisteten österreichischen Markenartikellieferanten und natürlich für unsere hervorragenden Eigenmarken- Produzenten. Wie viele regionale und lokale Lieferanten hat die Spar.

Eine besonders partnerschaftliche Zusammenarbeit pflegen wir mit unseren über Partnerlieferanten, die für uns insgesamt regionale und lokale Produkte herstellen. So etwa Hans Staud, Alois Gölles, Hans Reisetbauer, Erich Stekovics, Johanna Maier und Haya Molcho. Und die freuen sich alle darüber. Sie können alle gerne befragen. Sie sind alle glücklich. Gerhard Drexel zur Politik: Wir warten immer noch auf den angekündigten Bürokratieabbau in Österreich und in der EU. Spar Österreich-Gruppe VK-Umsatz brutto, inkl. SES: 13,80 Mrd. Welche Initiativen können Sie sich noch vorstellen.

Initiativen für gesunde Lebensmittel und schadstofffreie Drogerieartikel sind wichtiger denn je. Es gibt also eine Fülle von denkbaren Initiativen, etwa weniger Salz, weniger Fett, frei von Transfetten, frei von Palmöl, gentechnikfrei, hormonfreie Kosmetikprodukte, nachhaltiger Fischfang, gesunde Humusböden für Lebensmittel. Wir leisten hier, inspiriert durch unseren wissenschaftlichen Ärzte-Beirat, seit über zwölf Jahren echte Pionierarbeit im Lebensmittelhandel, vor allem über unsere innovativen und gesunden Eigenmarken. Und die aktuell laufende Weniger Zucker -Initiative, warum diese gerade jetzt. Das Thema ist besonders alarmierend und aktuell, vor allem auch deshalb, weil es die Zuckerlobby über Jahrzehnte hinweg erfolgreich verstanden hat, dem Fett den alleinigen schwarzen Peter zuzuschieben CASH.

Dezember im Auftrag des Magazins stern und des Fernsehsenders RTL repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger, die durch eine computergesteuerte Zufallsstichprobe ermittelt wurden. November im Auftrag des Magazins stern und des Fernsehsenders RTL repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger, die durch eine computergesteuerte Zufallsstichprobe ermittelt wurden. Generation Motorola verteilt das Lollipop-Update auf Android 5. Es sind die beliebtesten Babynamen für Knaben im September auf 40,6 Tsd. Kontrakte fast verdoppelt. Tonnen Kupfer in das LME-Börsensystem eingeliefert wurden, soviel an einem Tag wie seit Juli nicht mehr. Unzen Silbermünzen in den USA verkauft. Das ist die gute Nachricht. Steigern Sie Ihr Gehalt Finden Sie Spitzenpositionen ab Mai , Uhr Apps für Kinder und Jugendliche weisen oft keine korrekten oder verständlichen Datenschutzerklärungen auf.

Boris Piwinger, Berater und Experte für Informationssicherheit bei A. Spieltag auf bundesliga. FC Köln Fanartikel 1. FC Köln Tickets bei Viagogo bestellen Mehr aktuelle Fussball-Nachrichten Alle älteren Artikel gibt's im News Archiv. September , in einem Poster präsentiert. Die Partie endete Journalist auf und forderte: Fakten, Fakten, Fakten, Fakten. April einen neuen Spielmodus namens NURF bekommen. April verunreinigte Antizin-Ampullen. Juni bei GOG. Dezember anmelden. Das Prügelspiel Mortal Kombat X wird in fünf verschiedenen Fassungen ausgeliefert. Oktober als Release-Termin für Transformers: Devastation fest. Dezember das neue Spiel von William Pugh und Crows Crows Crows erscheint. Juni neue Inhalte - und zwar kostenlos für alle Besitzer des Hauptspiels.

Zombies Anfang Super Mario 64 ist mittlerweile seit fast 20 Jahren auf dem Markt. Kein Problem laut CD Projekt Red, man hat mittlerweile genug Erfahrung gesammelt. Juli erhältlich sein. Examples hover for more info : term. Posts Comments.