SEC schiebt Entscheidung zu Bitcoin-ETFs weiter vor sich her

29.11.2021

Sec Bitcoin ETF News

SEC schiebt Entscheidung zu Bitcoin-ETFs weiter vor sich her

SEC schiebt Entscheidung zu Bitcoin-ETFs weiter vor sich her


Der ehemalige BVB-Star hat daran entscheidenden Anteil. Nach Annalena Baerbock und Armin Laschet ist nun auch SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zu Gast bei der Gesprächsreihe "Brigitte Live", ein Format der gleichnamigen Frauenzeitschrift zur Bundestagswahl. Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 7 Minuten. Nikkei Dow Jones 30 BTC-EUR Während dieser Zeitperiode dürfen Kommentare aus der Öffentlichtkeit für und wider der Genehmigung eines ETFs bei der SEC eingereicht werden. Die SEC kann jedoch den Überprüfungszeitraum auf bis zu Tage verlängern, bevor sie eine endgültige Entscheidung treffen muss.

Bei der Bewertung früherer Anträge wurden diese Entscheidungen immer auf das volle Zeitlimit ausgedehnt. April sagte die SEC, dass ihre Entscheidung über den Antrag von VanEck frühestens im Juni fallen würde. Da der neue SEC Chairman Gary Gensler zuvor einen Kurs über Blockchain-Technologie am MIT gehalten hat, waren viele Krypto-Enthusiasten von seiner Nominierung begeistert. Letzte Woche sprach Gensler vor dem Unterkomitee für Finanzdienstleistungen des Repräsentantenhauses. Euro deutsch aktiencheck. Euro boerse. Mehr Weizen auf bayerischen Ackerflächen proplanta. Licht und Schatten für Österreichs Tourismus nachrichten. ist Mining Bitcoin immer noch profitabel - kryptowährungen.

David Hains Vermögen — unglaublich wie viel Geld David Hains hat androidkosmos. Nach Bitcoin-Absage: Wird Amazon jemals Kryptowährungen als Zahlungsart akzeptieren. Nach US-Leitzinsentscheid: So bewegt sich der Eurokurs. Devisen: Euro dreht nach Fed-Entscheidungen ins Plus. Nasdaq Ist die Tech-Party vorbei. COINBASE GLOBAL, INC. Zur Watchlist hinzufügen Bericht. Alle News. Andere Sprachen. Offizielle Publikationen. MarketScreener Analysen. Cathie Woods ARK Invest meldet an, einen Bitcoin-ETF anzubieten Sie können mehrere durch Komma getrennte Emailadressen eingeben. Alle Nachrichten zu COINBASE GLOBAL, INC. Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow. Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern. Jetzt anhören. Die Idee eines ETFs, der die nach Marktkapitalisierung grösste Kryptowährung abbildet, ist nicht neu.

Gegenüber dem Direktinvestment in Cyberdevisen könnte ein entsprechendes Finanzprodukt mehr Anlegern den Zugang zum Kryptosektor ermöglichen, so MarketWatch. Im Hinblick auf den neuen SEC-Kommissar Gary Gensler, der sich in der Vergangenheit vermehrt kritisch gegenüber dem Internet-Coin geäussert hatte, dürfte ein Krypto-ETF aber ein ambitioniertes Ziel von Seiten Woods sein. Laut eines Berichts von Bloomberg haben mindestens 14 Unternehmen bei der Börsenbehörde einen ETF beantragt, der den Bitcoin oder Bitcoin-Futures abbildet, darunter neben Grayscale auch Fidelity Investments und WisdomTree Investments. Bisher wurden die Anträge jedoch abgelehnt, deren Bearbeitung verschoben oder noch nicht entschieden. Konkurrenz zu ARK-Investment Grayscale Bitcoin Trust Sollte die SEC die Pläne der Investorin dennoch genehmigen, würde sie damit in Konkurrenz zum Grayscale Bitcoin Trust treten, in den ihr Unternehmen selbst investiert ist, wie das Portal weiter berichtet.

Anleger können die Kryptowährung darüber in Form eines traditionellen Wertpapiers erwerben, ohne diese selbst kaufen oder verwahren zu müssen. Der Trust gilt als einer der grössten Krypto-Fonds auf dem Markt. Grayscale plane ausserdem, diesen zu einem ETF zu konvertieren. Gegenüber dem Marktportal "MarketWatch" wollte eine Sprecherin von ARK Invest die Pläne um den Bitcoin-ETF zunächst nicht kommentieren. Bitcoin unter Erfolgreich hinzugefügt. Eintrag hinzufügen Eintrag bearbeiten. Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden.