Kryptografische Hash-Funktionen

5.12.2021

Liste der kryptographischen Hash-Funktionen

Kryptografische Hash-Funktionen

Zu diesen zählen Konstrukte wie HMAC , CBC-MAC oder UMAC. Die Nachricht wird ggfs. Es gibt eine Verkettungsfunktion, die einen Nachrichtenabschnitt und den aktuellen Wert des Datenblocks als Eingabe erhält und den nächsten Wert des Datenblocks berechnet. Manche Hashalgorithmen sehen noch weitere Eingaben in die Verkettungsfunktion vor, zum Beispiel die Zahl der bis dahin verarbeiteten Nachrichtenblöcke oder -bits, siehe etwa das HAIFA-Verfahren. Nach Verarbeitung des letzten Nachrichtenabschnitts wird der Hashwert dem Datenblock entnommen, teils wird auch noch eine Finalisierungsfunktion drauf angewandt. Die Verkettungsfunktion folgt für die Abbildung eines Nachrichtenabschnitts auf die Ausgabe den Prinzipien der Konfusion und der Diffusion , um zu erreichen, dass man nicht durch gezielte Konstruktion der eingegebenen Nachrichtenabschnitte zwei verschiedene Nachrichten erzeugen kann, die den gleichen Hashwert ergeben Kollisionssicherheit.

Im Zuge des SHA-3 -Wettbewerbs wurde diese Konstruktion durch verschiedene weitere Methoden ergänzt oder modifiziert. Der Hashwert der gesamten Nachricht ist der Hashwert des letzten Blocks:. Die Kompressionsfunktion kann auf verschiedene Arten dargestellt werden, oft wird sie aus einer Blockchiffre konstruiert. Die Kompressionsfunktion kann speziell für eine Hashfunktion entwickelt werden und besteht dann aus einfachen Operationen direkt auf den Nachrichtenbits. Die Blockchain Typen im Überblick: open source ethereum blockchain explorer [duplikat]. Stephan Spitz Michael Pramateftakis Joachim Swoboda There are no affiliations available.

Personalised recommendations. Cite chapter How to cite. Download preview PDF. Skip to main content. This service is more advanced with JavaScript available. Advertisement Hide. Bin ich der erste, der diesen Artikel gelesen hat. Wenn die selbe Hashfunktion für zwei verschiedene Daten den selben Hashwert errechnet, gibt es eine Kollision. In der Grafik sind zwei Werte demselben Hashwert zugeordnet, somit ist dies eine Kollision. Oder wo sehen Sie den Fehler. Wenn dies der Fall sein sollte wird doch nicht mit dem Privaten Schlüssel des Absenders, sondern mit dem Öffentlichen Schlüssel des Empfängers Verschlüsselt, und hinterher mit dem Privaten Schlüssel des Empfängers wieder entschlüsselt, oder habe ich das falsch verstanden. Im Prinzip hast du Recht mit deiner Beschreibung einer Ende zu Ende Verschlüsselung.

Eine digitale Signatur ist jedoch nicht das Gleiche. Es handelt sich um eine symmetrische Verschlüsselung, der Schlüssel ist geheim und nur den betreffenden Personen bekannt. Dieser Extraschritt dient dem Empfänger der Nachricht lediglich als Beweis, dass du die Nachricht verschickt hast und sie unterwegs nicht verändert wurde. Wie im Artikel erläutert, wird der Hashwert mittels einer bestimmten Berechnung gebildet. Dazu muss der Algorithmus, d. Bei der Erzeugung von Hash-Werten geht es nicht um Verschlüsselung im eigentlichen Sinne, sondern nur darum, die Integrität der übermittelten Daten prüfbar zu machen. Hi, der Artikel ist wirklich gut. Nur ein kleiner Hinweis am Rande. Der oben genannte Link hashgenerator.

Ansonsten wirklich eine sehr gute und verständliche Erklärung. Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung. Toggle navigation Menu. Startseite Themen Elektronik Grundlagen Bauelemente Schaltungstechnik Elektronik Minikurse Elektronik Praxis Digitaltechnik Computertechnik Kommunikationstechnik Netzwerktechnik Sicherheitstechnik Raspberry Pi News Forum Online-Shop. Kryptografische Hash-Funktionen Kryptografische Hash-Funktionen sind ein wichtiges kryptografisches Instrument und bilden einen eigenen Bereich in der Kryptografie.

Footprint-Funktion sichere Hash-Funktion Manipulation Detection Code MDC Message Integrity Code MIC Prüfsummenverfahren Anforderungen an kryptografische Hash-Funktionen Eindeutigkeit: Eine identische Zeichenfolge muss zum selben Hash-Wert führen. Reversibilität: Der Hash-Wert darf nicht in die ursprüngliche Zeichenfolge zurückberechnet werden können. Kollisionsresistenz: Zwei unterschiedliche Zeichenfolgen dürfen nicht den gleichen Hash-Wert ergeben. Funktionsweise einer kryptografischen Hash-Funktion Im Prinzip erzeugt eine Hash-Funktion aus einem Datensatz, das als Urbild oder im Englischen Preimage bezeichnet wird, eine duale Zahl, die meist in hexadezimaler Schreibweise dargestellt und als Hash-Wert bezeichnet wird.

Reversibilität Grundsätzlich sollte es nicht möglich sein aus einem Hash-Wert die ursprünglichen Daten zurückzuberechnen. Kollisionsresistenz Prinzipiell ist es so, dass ein Urbild beliebig viele Stellen und beliebig viele Werte einnehmen kann. Statistisch gesehen sollte jeder Hash-Wert etwa gleich oft vorkommen. Der Hash-Wert sollte auch bei kleinen Änderungen des Urbilds anders sein. Angriffe auf kryptografische Hash-Funktionen Ein Angriff auf eine kryptografische Hash-Funktion sieht vor, das Urbild zu erhalten. Substitutionsangriff Geburtstagsangriff Wörterbuchangriff Regenbogentabelle Gegen die ersten beiden Angriffe kann man sich nur durch ausreichend lange Hash-Werte schützen.

Schlüsselabhängige Hash-Funktionen Typischerweise arbeiten kryptografische Hash-Funktionen ohne einen Schlüssel. Anwendungen von kryptografischen Hash-Funktionen Pseudozufallsgenerator Mischer für Zufallsquellen Sitzungsschlüssel aus Masterschlüssel ableiten Generator für Einmal-Passwörter Verfahren für die Authentifizierung digitale Signatur Speichern von Passwörtern Bilden kryptografischer Prüfsummen Integritätsprüfung Übersicht: Kryptografische Hash-Funktionen Kryptografische Hash-Funktionen bilden einen eigenen Bereich in der Kryptografie. MD2 - Message Digest 2 mit Bit MD4 - Message Digest 4 mit Bit MD5 - Message Digest 5 mit Bit RIPEMD RIPEMD Tiger WHIRLPOOL SHA-1 mit Bit SHA-2 mit , , und Bit SHA-3 mit , , und Bit Übersicht: Kryptografische schlüsselabhängige Hash-Funktionen Die gängigen schlüsselabhängigen Hash-Funktionen basieren auf anderen kryptografischen Verfahren.

Schützen Sie Ihr Netzwerk. Sicheres Surfen mit Content-Filter und Blocker gegen Werbetracker Mehrstufige Sicherheitsarchitektur mit Stateful-Inspection-Firewall und Intrusion-Prevention-System Laufende Aktualisierung gegen neue Bedrohungen Bestellen Sie Ihre TrutzBox mit integriertem Videokonferenz-Server jetzt mit dem Gutschein-Code "elko50" und sparen Sie dabei 50 Euro. Alles was Sie über Netzwerke wissen müssen.