KuCoin Shares: Die nächste Rakete steht am Start

25.9.2021

Kucoin war das DAS

KuCoin Shares: Die nächste Rakete steht am Start

KuCoin Shares: Die nächste Rakete steht am Start


Unbekannte haben die Kryptogeldbörse Kucoin aus Singapur bestehlen können und dabei digitale Münzen und Token im Millionenwert erbeutet. Kucoin habe am Abend des vergangenen Freitags ungewöhnliche Transaktionen aus der Hot Wallet bemerkt und daraufhin den entsprechenden Server heruntergefahren sowie verbliebenes Geld in die Cold Wallet gerettet. Die Cold Wallet sei aber nicht betroffen, erklärte Kucoin-Chef Johnny Lyu. Kucoin Shares KCS is an exchange based token and native currency of the Kucoin crypto exchange. Rewards, received in the form of dividends, are proportionate to the amount of Kucoin Shares one holds. Doch nun zur eigentlichen Sache: Die Binance Coin BNB ging vor einigen Wochen von nur 3 USD auf aktuell 15 USD rauf. Der Kurs hat sich praktisch verfünffacht. Dies hat einerseits mit der Ankündigung des dezentralen Exchanges von Binance zu tun, andererseits aber auch mit dem geschickten Marketing des Binance CEOs, der seine Binance Coins immer wieder ins rechte Licht rückt.

Nun stellen wir uns alle die Frage: Werden die KuCoin Shares auch so abgehen wie die Binance Coin. Momentan notieren die Kucoin Shares bei knapp 70 cents. Der Bitcoin ist und bleibt unangefochten auf Platz 1 aller Kryptowährungen. Beim Launch Anfang November lag der Preis noch bei 0, USD. Der Preis ist an den Echtzeitkurs gebunden. Der Rasterschlüssel 44 ist ein einfaches Verschlüsselungsverfahren, das die Deutschen im Zweiten Weltkrieg als Ersatz für die Enigma nutzten. Kursentwicklung von Bitcoin, Ethereum, Dash, Monero oder auch NEM in anschaut - dann kommen einem im November fast die Tränen.

Why secure your Bitcoin, Dash, Litecoin Zcash und Ether via MyEtherWallet. Im April kratzte der Token erneut an der Dollar-Marke, bevor der Kurs im allgemeinen Abwärtssog des Kryptomarktes der vergangenen Wochen auf unter fünf Dollar abstürzte. Nicht nur aufgrund des Kurssprungs der vergangenen Tage ist Kucoin aktuell wieder in aller Munde. Beobachter sehen in dem Projekt, das neben Börse und Token auch eine Kucoin-Blockchain bietet, einen möglichen Nachfolger für Binance, das derzeit mit regulatorischen Schwierigkeiten kämpft. Aber schauen wir zunächst einmal, was Kucoin eigentlich genau ist. Die Kryptobörse Kucoin ging im September an den Start und hat nach eigenen Angaben mittlerweile acht Millionen registrierte Nutzer aus über Ländern weltweit.

Auf Coinmarketcap bedeutet das Platz fünf bei den Börsen. Auf der Plattform und der Blockchain werden Projekte und Handelspaare unterstützt. Projekte wie ICP und DAO hatten ihr erstes Listing auf Kucoin. Gehandelt werden können unter anderem Bitcoin, Ethereum, NEO, EOS und USDT. Das Magazin Forbes Advisor bezeichnete Kucoin als eine der besten Kryptobörsen Hinweis zum Datenschutz. Seinen Hauptsitz hat Kucoin in Singapur. Kucoin-Gründer und Ex-CEO Michael Gan soll schon im Alter von acht Jahren mit dem Programmieren begonnen und im Alter von 16 Jahren sein erstes Startup gegründet haben. Gan arbeitete unter anderem im KI-Bereich der Alibaba -Finanztochter Ant Financial. Mittlerweile ist Gan auch Chairman von Kugroup. Unter dem Dach dieser Firma befindet sich neben der Kryptobörse und dem Ökosystem rund um KCS und die Kuchain auch ein Cloud-Anbieter. Gans Partner und Kucoin-COO Eric Don gilt als Star in der Internetbranche Südostasiens.

Zu den Kucoin-Gründern gehört zudem Johnny Lyu, der aktuell als CEO firmiert. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. Das alles hat aber nicht geholfen denn die MultiVAC ICO bei KuCoin war erneut nach weniger als 2 Sekunden ausverkauft. KuCoin selbst spricht von 7 sekunden in der realität waren es aber deutlich weniger. Die 7 Sekunden kommen eher daher, dass es etwas gedauert hat bis alle Käufe abgearbeitet waren. Ich selbst habe auch teilgenommen und habe höchstens 2 Sekunden benötigt um meine Bestellung abzusetzen. Das alles hat allerdings nicht ausgereicht, denn auch die MultiVAC ICO war erneut sofort ausverkauft. Wer sich die Kommentare auf Twitter anschaut merkt, dass die meisten Anleger sehr wütend darüber sind.

Offenbar gab es wieder Nutzer, die mit hilfe von Skripten und anderen Tricks erfolgreich waren. Spare extrem viele Steuern mit zugeschnittenen Analysen zu deiner Haltefrist, Depotstruktur und zu realisierbaren Verlusten. Erstelle deinen Steuerbericht in nur drei einfachen Schritten. Wozu noch Sorgen um deine Steuererklärung für KuCoin machen. Wie teuer war ein Bitcoin am Anfang? - Der Bitcoin in der Kurshistorie: die astronomische wertsteigerung des bitcoin. Automatischer und sicherer Datenimport weiterer Börsen. Steuererklärung für KuCoin leicht gemacht.