Weberblognet

28.9.2021

Kannst du mit Raspberry Pi kryptozurren

Weberblognet



Das ist gruselig. Ihr Internet ist mal wieder zu langsam. Mit ein paar kleinen Tricks können Sie Ihren WLAN-Router schneller machen. TECHBOOK verrät, wie es geht. Wie ihr eure "Über Mich" Seite optimieren könnt und was sie so wichtig für einen interessanten Blog macht. Lily Carnet- der kreative Blog für Blogger. Ist das Smartphone veraltet oder defekt, kann über eine alternative Nutzung nachgedacht werden. Über eine App mit dem Heimatnetzwerk verbunden, dient das Gerät fortan als Festnetztelefon. Den Artikeln Akt Film und Startband konnte ich zumindest entnehmen, dass der Countdown für den Filmvorführer ist, aber wofür zum Beispiel dieser Buchstabensalat, den man öfter auf solchen Startbändern noch vor den Zahlen findet, gut ist, wird leider nicht erklärt.

Enthält diese rasende Abfolge irgendwelche Information. Und was kann man sonst noch aus diesem Vorspann herauslesen. Vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen. Danke schonmal. Bei der Neuvermessung wurde festgestellt, dass die seitliche Begrenzung des Radwegs senkrecht eingesetzte Betonplatten rund 30 bis 35 cm von der Grundstücksgrenze entfernt sind. Inzwischen ist das angekündigte Duldungsschreiben eingegangen, welches sagt, dass ich mit dem neuen Zaun mit "bis zu einer Pflastersteinbreite" auf Gemeindegrund gehen darf. Ehefereum Preisrechner Bergbau - wie viel machen cryptocurcy traders.

Ist das ausreichend, oder ist hier nachzuhaken da es ja auch kleinere Pflastersteine als solche mit 30 oder mehr cm Kantenlänge gibt. Shaker Barzubehör ist ziemlich sperrig, daher würde ich gerne verschieben - welche Option bevorzugt ihr. Ich habe mich für Cocktail-Shaker entschieden, vielen Dank. Gibt es historische Belege für ins Knie geschossene Pfeile. Google ist in dieser Hinsicht leider mit einem Witz verseucht und unbrauchbar. Geht mal weg von der "Robin-Hood-der-Sniper-mit-dem-Bogen-Story". Setz dich mal auf ein Pferd. Dann siehst du deine Beinhaltung. Neben dem Pikenhaufen Phalanx oder ähnlich Formationen war der Pfeilhagel eine Variante einen Angriff von Reiterei, vor allem nichtgepanzerter leichter Reiterei, zu begegnen.

Auch Infanterie wurde so bekämpft. Obwohl eine Wunde vor allem am Bein und gerade am Knie meist nicht lethal ist Vergiftungen und Treffer in der Schlagader mal ausgenommen so kann man sicher sein das sie um sich zu bewegen mehr als hinderlich ist. Man kommt also nicht weiter. Ind diesem sinne mögt ihr von Pfeilen verschont sein. Sag ich doch Kann man das einfach einbauen. Und müsste man dafür löten können. So siehts aus: Zweite SATA-Buchse fehlt Directupload -- Die Hörbeispiele zu den Stücken meist kleine Übungen sind jeweils angefügt. PS: Die anderen hundert Komponisten aus der Klavierschule habe ich übrigens rausgefunden, z.

Überhaupt: Diese Allerweltstücke hast Du schneller selbst ähnlich neu komponiert als die Komponisten herausgefunden Zitat mister dax bzw: es kann nicmand Schulden zurück zahlen ohne da Guthaben vernichtet werden. Das Video ist mir zu lang. Müller ist ein intelligenter Kopf, aber was die Funktion von Zinsen ist, Preis für Geld jetzt. Das Zitat ist im Rahmen von Bilanzen natürlich kurzfristig richtig. Ein Unternehmen hat, sagen wir mal, 8 Mrd Darlehen und 10 Mrd Bar- Guthaben. Wenn das Darlehen komplett getilgt werden soll, sind nur noch 2 Mrd Guthaben da - der Rest ist weg. Die Geldmenge sinkt. Das ist eine Trivialität. Was er gemeint hat, kann man anscheinend ohne sich das Video anzutun nicht entscheiden.

Doch, die Geldmenge sinkt. In dem Moment, in dem eine Bank einen Schuldschein schreibt, steigt die Geldmenge M3. Das Unternehmen hat 8 Mrd weniger Guthaben und die Bank hat ein Darlehen gegen Bargeld getauscht. Die, die Griechenland das Geld gegeben haben, Banken, brauchen das Geld, damit sie Ihr Sparguthaben oder meins auszahlen können, wenn Sie sich ein Auto kaufen wollen. Geld hat heutzutage mit Physik nichts mehr zu tun. Der Goldstandard ist leider nicht mehr. Wenn der Schuldner nicht zahlen will, hat der Gläubiger immer ein Problem. Ohne Euro hätten die Griechen und andere nicht so viel importiert, weil sie keinen Kredit gehabt hätten.

Deutschlands Exporte in die Nicht-Euro-Welt haben seit weit mehr zugenommen als in die Euro-Welt. Pltzlich ist es mir wie schuppen von den augen gefallen. Die Forderung der Regierung nach Schuldenabbau von peripher-europäschen ländern macht also nur sinn wenn sie mit grosser wahrscgienlichkei wissen das die schulden nicht mit Zinsen bedient werden können, bzw durch noch grösse ablösekredite refinanziert werden können. Um ungekehren fall würden banken immer gern noch mehr Kredt geben und die wären happy, wenn sich die Kreditnehmer weiter verschulden. Sie scheinen "Guthaben" mit Vermögen gleichzusetzen. Wenn niemand Schulden hätte, hätten alle ein nichtnegatives Vermögen.

Das wäre schon mal gut. Zinslose Darlehen sind in der Regel gegenüber dem Darlehensgeber ungerecht, weil der Darlehensnehmer das Darlehen investieren kann wenn er es konsumiert wie Griechenland, ist die Pleite eine gerechte Folge und einen Mehrwert erzielt. Saatgut zur Saatzeit ist mehr wert als Saatgut zur Erntezeit. Ich suche schon lange nach einer Lösung für Backups. Leider habe ich für meine Problemstellung bisher keine Lösung gefunden. Vielleicht weiss ja hier jemand was. Das Problem ist folgendes: Ich habe diverse Bilder und Filme in Ordner. Das Ziel ist, dass ich diese Archive auf DVD brennen kann.

Es sollen nun also aus dem Ordner A und aus dem Ordner B soviele Bilder genommen werden, dass das Zip genau 4 Gb gross wird. Dann wird ein weiteres Zip aus den Ordner B und Ordner C erstellt, etc. Die Orderstruktur soll aber einigermassen in den Zip-Files erhalten bleiben. Ich habe schon solche Teilarchive mir RAR gesehen mit dem Nachteil, dass man zuerst alle Archive zusammenfügen musste, um ein einzelnes File herauszubekommen. Gibt es dazu irgendeine Lösung oder muss ich das wirklich selber programmieren. Hallo, gibt es ein Werkzeug, mit dem man eine alte, falsche Webadresse, die sich in mehreren Artikeln befindet, automatisch durch eine neue ersetzen kann. Der Hintergrund: In, ich fürchte Hunderten von biographischen Geschichtsartikeln wurde auf www.

Diese Adresse wurde dann verkauft, so dass die Links jetzt nichts mehr taugen. Das Originalmaterial ist aber wieder im Netz unter www. Die Bezeichnungen der einzelnen Seiten sind auch dieselben wie vorher. Muss man den ersten Teil der Webadresse nun auf jeder der Seiten einzeln ändern oder geht das kollektiv. Danke für die Auskunft Medved Diskussion , Bei Amoled-Bildschirmen wird ja umso mehr Strom verbraucht, je heller die dargestellten farben sind. Gilt etwas vergleichbares für TFT-Screens. Ich suche den passenden Begriff für die Umsetzung von Literatur bzw. Worten die figurativ angeordnet werden. Also etwa eine Ente, die bei näherem Hinsehen aus vielen kleinen "Ente"-Worten gebildet wird oder dergleichen.

Ich dachte ab 16A wäre Schluss. Ergänzung: Den Tauchsieder messe ich mit einem handelsüblichen Strommessgerät für den Haushalt mit W und den Wasserkocher mit Watt, jeweils einzeln, da das Messgerät laut Beschriftung nur 16A verkraftet. Ergänzung 2: Ich hab jetzt doch mal beide an das Messgerät gehangen: Die Anzeige geht auf 19,99 Ampere. Ich glaube, mehr kann das Gerät nicht. Meine Sicherungen sind von "Geyer" und es steht B16 drauf. Irgendwas stimmt da doch nicht. Ich war neulich an einem Baggersee mit ziemlich viel Wald und Feldern drumrum.

Da gibt es meist Stechbremsen, aber ich hab nun etwas verwirrend neues gesehen: Ein Viech, dass ziemlich genau so aussah wie eine gewöhnliche Stubenfliege - ist aber hartnäckig immer wieder auf meiner Haut gelandet und hat dann mehrfach vor dem Verscheuchen etwas ausgefahren, was wirklich verdammt wie der Stechrüssel eines Moskito aussah. Ich hatte danach auch tatsächlich ein paar Stiche. Gibts das in Deutschland, oder hab ich mir das zusammenhalluziniert. Pittigrilli Diskussion , Meine eltern haben mit von Pferdebremse erzählt, das käme hin, oder. Die kann man aber ganz gut von normalen Fliegen unterscheiden.

Ich tippe auf Wadenstecher. Danke, -- CarlM Diskussion , Ich bin in Schenectady gerade über folgenden Absatz gestolpert:. Eine leider nur hypothetische Frage: Wie können Dr. Ich habe unterschiedliche Informationen dazu gefunden. Wenn jemand z. Kann er sich also Dr. Die Kombination unterschiedlicher Bereiche scheint ja zu gehen: Dr. Aber geht dann auch Dr. Herzlichen Dank für alle Hilfe. Übersehe ich da was. Noch einen Nachtrag zu dem Forstwissenschaftler. Das ist ein Dr. Da in manchen Ländern die Habil einen eigenen Grad verleiht, scheint das keine Doppelpromotion zu sein. Ginge das dennoch. Ich hatte einen Verkehrsunfall an dem ich nicht schuld war. Die gegnerische Versicherung hat mir das Geld für die Reparatur gem. Gutachten allerdings ohne MWSt überwiesen.

Sobald ich reparieren lasse, bekomme ich die Mehrwertsteuer wurde mir mitgeteilt. Da ich die Absicht habe das Motorrad in einer Fachwerkstatt reparieren zu lassen habe ich kein Problem damit. Und schützt der deutsche Staat den Einzelnen vor deren Verletzung durch Glieder seiner selbst. Eindeutig du. Du hast etwas von nicht vorhandenen Friedensverträgen gefaselt und das ist falsch. Da fang am Besten bei dir selber an. Wenn Snowden bei seiner Kommunikation mit Greenwald auf mit PGP verschlüsselter Mail bestand, und ihm die Einrichtung Schritt für Schritt beibrachte, dann spricht das in meinen Augen nicht unbedingt gegen dieses Verfahren. Das mag ja in dieser Kritischen Situation sinnvoll sein. Es verschafft Zeit in einer zeitkritischen Situation.

Grundsätzlich hilft es wenig und je mehr Daten mit einem Verfahren übertragen werden um so warscheinlicher wird eine Kompromitierung des Verfahrens. Eine Vorlesung dazu möchte ich hier nicht abhalten, wer sich dafür interessiert sollte den Studiengang buchen. Schon im Grundkurs wird er dann mit den Regeln und den Grenzen der verschiedenen Verfahren vertraut gemacht und lernt einfache Verfahren zu knacken. In der Theorie werden dann grenzen mathematisch hergeleitet und gezeigt das es keine endgültig sicheren Verfahren geben kann. Daraus leiten sich dan die Regeln zum Umgamg mit Verschlüsselungsverfahren ab.

Die Erste davon lautet niemals unnötig zu verschlüsseln, schon gar nicht in sich wiederholenden Situationen, das sich das Vefahren dadurch selbst kompromitiert. Deshalb ist der massehafte einsatz einzelner Verfahren sinnlos und taugt lediglich den leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Wenn jemand an verschlüsselte Daten wirklich und gezielt ran will, dann wird er zuerst versuchen die Endgeräte PCs, Handys zu knacken. Man muss darauf achten, auf welche Schnüffelei man sich bezieht. Arbeitsintensive Nachforschung bei einigen wenigen "Kunden" ist das Eine, routinemässiges abgreifen und analysieren von Massendaten das Andere. Intensive Nachforschung entspricht dem klassischen Vorgehen von Geheimdiensten und ist bedingt durch Aufwand ebenso auf eine überschaubare Anzahl Fälle begrenzt wie das früher auch schon der Fall war.

Hier geht es eher um den Massenabgriff von Daten beispielsweise durch die Briten. Die sitzen nicht auf den Endgeräten, auch nicht bei Google im RZ, sondern an den internationalen Fibern. Da ist der Aufwand, denn man in die Analyse der Massendaten steckt, notwendigerweise überschaubar. Bei eher schwachen symmetrischen Verfahren mit dem immer gleichen Code und schematischen Inhalten kann das zutreffen. Bei den gut bekannten asymmetrischen Verfahren wie PGP und mailtypisch begrenztem Inhalt spielt das keine wesentliche Rolle. Bekannte Verfahren werden ständig auf Schwachpunkte untersucht, wie beispielsweise schwache Schlüssel und neue Knackmethoden. Neue und geheim gehaltene Verfahren sind weit wenig gut untersucht und beinhalten ein viel grösseres Risiko einer bisher unbekannten systematischen Schwäche.

Deshalb wird "security by obscurity" Geheimhaltung des Verfahrens eher als Schwäche denn als Stärke eingeschätzt. Anders ausgedrückt: Ein schon länger öffentlich bekanntes und von vielen Leuten untersuchtes Verfahren, das diese Untersuchungen bisher überstand, darf als wesentlich sicherer gelten, als ein von sehr wenigen Leuten geheim entwickeltes neues Verfahren, das sonst niemand untersuchen konnte. Für die Metadatenanalyse gilt exakt das Gegenteil. Und eben die ist die erste Stufe der derzeit betrachteten Schnüffelei. Denn zunächst muss man in dem riesigen Heuhaufen überhaupt erst einmal die Nadeln finden.

Erst wenn man aus diesem Heuhaufen die paar Nadeln rausgefischt hat, dann kann man sich den Aufwand leisten, dort näher zu untersuchen. Werden aber nur die wichtigsten Dinge verschüsselt, dann können die Schnüffler sich die erste Stufe ersparen, weil der "Kunde" diese Information freundlicherweise schon frei Haus mitliefert. Also bei wem und wo sich eine intensivere Suche überhaupt lohnt. Typisch für bekannt gewordene Problemfälle ist daher auch, dass man hinterher gut weiss, wo man vorher hätte suchen sollen. Also dass man alle Daten in Form eines grossen Heuhaufens hatte, aber nichts damit anzufangen wusste. Erst als man nacher wusste, nach welchen Namen oder anderen Kennzeichen man suchen musste, kam der Kram zutage. Meine Güte wenn wir nix zu verbergen haben ist es doch auch nicht so dramatisch das unserer Daten gespeichert werden.

Darf ich mich mal ein wenig bei dir zu Hause umsehen, du hast doch nichts zu verbergen oder. Immer wieder dieses saublöde Pseudoargument Auch du kannst deinen gesamten Browserverlauf gern an mich senden. Der andere Typ, der nichts zu verbergen hatte, hat mit immer noch nichts geschickt. Ja ne ist klar. Was bedeutet auffällig. Muslimische Modellflieger planen Anschläge. Chemieinteressierte Schüler wollen Bomben bauen. Beides hat bereits zu Hausdurchsuchungen geführt. Irgendwas lässt sich immer finden, ein Bekannter, der ohne dein Wissen Kontakte zu extremen Gruppierungen pflegt, ein Hobby, das sich irgendwie verwerten lässt so ziemlich alles also, was mit basteln zu tun hat , fertig ist der Anfangsverdacht. In den USA würde sowas auch schon für Guantanamo reichen.

Und ja, natürlich werden die Daten automatisch analysiert, somit ist es recht egal, ob nun alles analysiert wird oder nur die Hälfte. Du weisst doch manchmal selbst nicht was du alles zu verbergen hast. Du hast einen Bekannten, der wohnt neben Irgendwie wird das Leben etwas holpriger. Flugbuchungen funktionieren nicht mehr so recht, Kredite gibt dir keiner. Alles irgendwie dubios, nicht konkret. Keiner weiss etwas. Bist du sicher, dass jedem gefällt, wohin du dein Kreuz bei der Wahl machst. Klar, das Kreuz selbst kennt noch niemand, aber aus der Analyse der Daten kann man oft erfahren, wohin du es wahrscheinlich machst.

Und dann kommen kleine Verbesserungen beim Wahlsystem, irgendwelche Schikanen bei den Behörden usw. Vielleicht willst dann auch nicht mehr wählen. Und all die schönen anonymen Kreuzchen landen bald seltsamerweise überwiegend im "richtigen" Körbchen. Du gehst jemandem auf den Wecker. Jemandem der gute Beziehungen hat. Schauen wir doch mal, was in dein Datenkörbchen alles reinpasst. Wer behauptet denn, dass da nur die reine nackte Wahrheit stehen muss. Kontrolliert ja niemand. Vielleicht ist es auch die Wahrheit, ins rechte Licht gerückt: Du hast eine kleine Nichte, süsses Mädel. Und ein paar Fotos in der Cloud, vom letzten Badeurlaub. Ein paar passende Worte dazu, etwas passender Kontext und anlässlich irgendeiner spektakulären Medien-Nummer wird grad systematisch abgegrast. Innenministerin Soundso braucht dringend ein paar Punkte bei ihren Stammwählerinnen.

Schon wird aus einem völlig harmlosen Bild ein Anfangsverdacht. Nix dran, wie sich irgendwann vielleicht herausstellt. Aber du bist natürlich trotzdem am Arsch. Wenn der Adressat Müllarbeiter, oder Putzfrau wäre, könnte man das so sehen. Journalisten, die damit nicht klar kommen, sollten sich einen Job in den genannten Bereichen suchen Ja wie sollen sie denn sonst merken, wer "auffällig" ist. Richtig, indem sie reingucken, in die EMails, die Liste deiner angesurften URLs Ich meinte eigentlich nicht das Installationsverfahren, sondern das Verschlüsselungsverfahren. Dass man da Dreierlei Gsälz zusammenrühren muss ist wirklich etwas hinderlich. Sollte aber fürs hiesige Publikum noch machbar sein. Journalisten sind - insgesamt gesehen - nicht unbedingt die IT-affinste Truppe unter der Sonne. Sind halt Leute, die eher der Germanistik als der Stochastik zum Opfer fallen.

Ja, immer wieder dieses blöde Pseudoargument mit dm Pseudoargument. Wenn mir mein Gegenüber ins Fenster glotzt werde ich nun nicht gleich die Fenster verspiegeln. Das heist aber nicht, das ich ihn täglich ins Schlafzimmer einlade. Auch wenn ich dort nichts zu verbergen habe. Ich bin die letzten Tage mind. Alles Daten, die ohne meine Zustimmung erhoben wurden. Nö, einfach entspannt bleiben und leben ;- Old-Papa. Nö, einfach entspannt bleiben und leben ;- Schön, wie du Äpfel und Birnen vergleichst. Ist halt dann doch ein kleiner Unterschied zwischen ein paar Fotos und Aufzeichnung sämtlicher Dinge, die du machst. Auf mein Angebot, mir deine Surfdaten zuzusenden, bist du nach wie vor nicht eingegangen. Hast du etwa was zu verbergen.

Mich stört daran nur, das diese Daten an einer Stelle gesammelt werden könnten. Wenn ich auf dem Toten Hosen Konzert fotografiert werde, kein Problem, das sind sicher irgendwelche Fans. Ich kaufe per Kreditkarte ein, OK Daten werden gesammelt, Wo, Wieviel, Was. Ich telefoniere mit dem Handy, rufe darüber meine Mails ab, Wenn nun alle Daten über mich oder was die so für mich halten an einer Stelle gesammelt werden wird es kritisch. Wenn das mit allen Daten aller Bürger passiert Dagegen ist die Stasi eine Witzbude und von der hat im Osten jeder gewusst, das Horch und Guck alles mögliche an einem Ort sammelt. Yep, das "an einer Stelle" ist nicht wörtlich zu verstehen.

Aber sie müssen eben miteinander irgendwie über Keys verbunden sein. Und das Gesamtgebilde kann man aus logischer Sicht dann schon als "eine Stelle" bezeichnen. Das im Gegensatz zu Datenbeständen, die sich auch nach in den Sand gesetzten Millionen einer Vereinigung erfolgreich widersetzten. Die Möglichkeit diese relativ schnell miteinander zu verknüpfen können reicht. Problematisch wird es auch mit Datensätzen die falsch zugeordnet werden. SCHUFA, habe mir vor einem halben Jahr mal meinen Auszug zukommen lassen, keine Auffälligkeiten. Schulden ohne Ende etc.

Nur wenn man aufgrund seltsamer Telefonate, die man nie geführt hat etc. Was machen die mit dem Datenmüll. Es gibt für jeden Müll die richtige Tonne. Datenmüll gibt es nicht bei der richtigen Auswertung und Interpretierung. Daten finden immer einen Interessenten. Scheint eine echte Marktlücke zu sein. Nicht einmal dem allmächtigen Google fällt zum Thema Datenmüllverbrennungsanlage etwas ein. Die werden dann wohl über kurz oder lang darin ersaufen. Beim Vernichten eines Bits wird Energie frei, damit kann man ein Kraftwerk heizen ;-.

Jemand hatte die Idee, dass eine zu hohe Konzentration von Information zu Materie kondensiert. Ob dann aus den Datenzentren der NSA irgendwann Zucker rieselt, wie aus den Bibliotheken in Rainer Erlers Film. Leute wie Snowden wollen auch leben. Zucker - Klasse Film. Also ich kenne ja Deinen Lebensinhalt nicht, doch wenn Du tatsächlich nur surfst, telefonierst, mails oder sonstwie an Datengeräten die Lebenszeit verplemperst, dann wundert mich die hier gezeigte Paranoia garnicht. Ich fur mein Teil mach noch ganz viel mehr, ja nur den ganz geringen Teil meiner Zeit verbringe ich an Orten oder mit Tätigkeiten, bei denen ich abgehört werden kann.

Und ja, ich möchte schon meine persönlichen Dinge nicht mit jedem teilen. Mit einigen schon, die wissen das auch, mit allen aber auf keinen Fall. Allerdings ist eben Manches nicht vermeidbar, das ist dann halt so. Nicht schön, und eigentlich will ich auch gefragt werden, aber ich werde mir deshalb nicht das Leben versauern. Bist Du Dir da sicher. Im Eiscafe sitzen, Stadtbummel machen, Du kaufst also nie mit EC-Karte, Kreditkarte ein. Du telefonierst nie mit Handy, oder aus dem Festnetz. Hast ev. Fliegst nie, fährst nie mit der Bahn, tankst nie, Kaufst nie im I-Net ein Bücher, DVDs keine Poxxnos Falls nicht, machst Du dich auch verdächtig, du verbreitest unterdurchschnittlich Daten.

Was an meinem Leben könnte irgendeinen interessieren. Ich stehe morgens früh auf, fahre mit dem Auto zu Arbeit, nachmittags wieder retour. Kaufe normal ein: Müsli, etwas Fastfood, mal ne Flasche Wein, Das könnte ich alles bei Facebook posten, dann oute ich mich als langweiligsten Menschen gähn Mr. Wenn ich nachts um 2 Uhr ein langes Telefonat mit einer guten Freundin führe, dann möchte ich nicht, das irgendeiner dieses Telefonat abhört oder speichert. Es gibt Daten, die sind langweilig, manche gehen andere nichts an. Facebook hat die Gesichtserkennung gestoppt, was glaubst Du, wie weit sind die Geheimdienste, um Gesichter auf Fotos, Videoüberwachungsanlagen zu erkennen.

Alles reine Paranoia. Vor allem aber dreht sich die Welt nicht nur um dich. Beispiele wurden bereits aufgezählt. Modellflieger können auch nicht beim fliegen abgehört werden, nur blöd, wenn sie Dinge für ihr Hobby online bestellen. Blöd, denn fragen wird dich keiner. Also ist es dir plötzlich doch nicht mehr egal. Und deshalb sollen auch alle anderen drunter leiden. Mir ist es eben nicht egal, dass ich Probleme mit den Behörden bekommen könnte, nur weil ich das passende Material für einen Zeitzünder bestelle klar, als Elektroniker. Dann noch mein Vater als Landwirt, wenn der zum selben Zeitpunkt auch noch Dünger kauft und die Hoftankstelle auffüllen lässt, da muss ja ein Anschlag in Planung sein.

Alles problemlos nachvollziehbar dank lückenloser Überwachung. Natürlich wäre es vermeidbar. Nur um es zu vermeiden, müsste die breite Masse halt mal die scheissegal-Mentalität ablegen. Aber das tut sie halt nicht, weshalb wir von einem Regime ins nächste taumeln. Unbequeme Leute werden halt per konstruierter Straftat entsorgt. Also ich persönlich finde ein Leben in Freiheit schöner als eines in einem von Terrorangst geprägtem Polizeistaat, aber gut, jedem das seine. Apropos: Hat in den letzten Tagen jemand mal was von unserem Bundespräsidenten gehört. Der reitet doch sonst so gern auf Freiheit rum. Ich gebe auf Nicht mit dem Problem ansich, doch das Hemdgewedel hier geht mir langsam auf den Zeiger. Weiter oben schrieb ich ja schon, solange wir nicht wirksam verhindern können, dass wir "rasterabgehört" werden, gleichzeitig aber Wege finden, dass Kollege Bomenwerfer sehrwohl beobachtet wird, ist die ganze Diskussion hier als ob der Mops den Mond anbellt.

Ich bin als gelernter DDR-Bürger durchaus mit dem Widrigkeiten von Abhören und mehr noch persönlichem Verrat vertraut. Das ist alles nicht lustig und hat mir als eigentlich völlig Unbeteiligtem ein Stück Leben versaut. Was hier aber von einigen selbstgefälligen Netzwächtern aus ihren wohlbehüteten Schreibstübchen dahergeschwafelt wird, ist einfach nur noch erbärmlich. Jetzt geht das einfacher, Du gibst freiwillig alle deine Daten preis, selbst wenn du nicht Online-Banking machst oder nach Pxxno surfst. Der kümmert sich um Deutschland und nicht um das was die USA und andere Staaten treiben. Es geht ja auch um Deutschland. Nämlich um die Daten der Deutschen. Aber vielleicht reicht es, wenn die Daten frei sind. Wenn du zufällig dein Handy im D2 Netz und deinen Internet-Anschluss an dem grad gekauften Kabler sitzen hast, dann bist du mittlerweile komplett britisch verbunden.

Erinnert ihr euch an die diversen Abhöraffären nicht nur der Murdoc-Blotter in GB. Wo die wohl ihre Mitschnitte herbekommen haben. Man war zutiefst empört, aber den Zusammenhang scheinen die Pfeifen auch heute noch nicht zu sehen Aber schön, dass du auf die allgemeine Terrorangst aufspringst. Natürlich kannst du das auch begründen. Ach ja, weil du ja nichts zu verbergen hast, deshalb ist es erbärmlich, wenn man gegen die Stasi ist. Ja, für die Jagd nach Terroristen sind die Daten wirklich ziemlich ungeeignet. Trotzdem werden sie freudig gesammelt und auch verwendet nur nicht für die wirksame Jagd nach Terroristen.

Aber das ist eben wie Guantanamo und co. Dass hauptsächlich Unschuldige getroffen werden, ist egal. Nun, was die USA mit den Daten deutscher Bürger anstellen, wäre eigentlich recht interessant für ihn. Aber kaum verwunderlich, so hat Gauck bereits zur Überwachungs seitens deutscher Behörden eher ungern Stellung bezogen und wenn doch, war der Grundtenor dann doch eher dafür. Ja, wirklich. Es wird nur bei den Rückschlüssen gefährlich. Sammeln die diese Daten nur oder wertet die irgendeiner wie auch immer aus. Alle die mehr als zweimal pro Monat in arabischen Länder und den USA anrufen und einen Kreditkarten von über Natürlich werden die ausgewertet.

Reiner Sammeltrieb steht nicht dahinter. Das Grundprinzip ist übrigens eine deutsche Erfindung, anlässlich des heimischen Terrorismus der 70er, und nannte sich Rasterfahndung. War damals ziemlich umstritten. Tja, und das, obwohl man damals die Rasterfahndung nurzu bestimmten Anlässen auspackte. Heute werden einfach präventiv im Rahmen des Generalverdachts ständig die Daten jedes Einzelnen geprüft. Horst Herold hätte ntürlich gerne auch alles und jedes gerastert, aber er hatte damals einfach nicht die technischen Möglichkeiten. Die Leute sind dickfelliger und einfältiger geworden. Eben, genau das meinte ich ja. Die Devise kann auch beim Aufbau eurer KNX-Installation nicht schaden. Da der Elektroinstallateur unseres künftigen Bauträgers kein KNX versteht, müssen wir das komplette Elektro-Gewerk…. Liebe Freunde des intelligenten Heims, was beschäftigt euch heute. Dann haben wir etwas….

In der kalten Winterzeit findet man sicherlich etwas mehr Zeit zum Lesen. Wir möchten…. Nachdem wir uns im Teil Zwei der mehrteiligen Serie mit der Planung beschäftigt haben, wird…. Bist du noch ein Smart-Home-Anfänger. Hier rein. Aller Anfang ist schwer. Aus eigener Erfahrung wissen…. Start Unser Haus Bauablaufplan Baukosten Tipps Tipps: Bauen Tipps: KNX — ETS 5 Gute Literatur Mind-Map Smart Home Downloads. Über uns Kontakt Impressum. Start Unser Haus Bauablaufplan Baukosten Tipps Tipps: Bauen Tipps: KNX — ETS 5 Gute Literatur Mind-Map Smart Home Downloads Partner Über Uns Über uns Kontakt Impressum. Blog Post. By smarthomebau. Eine Einrichtung, die Lampen enthält z. Stehleuchte, Wandleuchte. Isolierte Umhüllung, die leitende Adern enthält.

Isolierte Umhüllung, die leitende Adern enthält und unterirdisch bzw. Eine durch elektrischen Strom angeregte Licht-emittierende Diode Halbleiterbauelement. Meist: LED-Leuchtmittel Lampe , die in einer herkömmlichen Fassung E27, GU10 klassisch mit V betrieben wird. Die notwendige Elektronik ist häufig bereits in der Lampe enthalten. Regulierung der Lichtintensität durch schnelles Ab- und Einschalten des elektrischen Stroms P uls w eiten m odulation. Je nach Häufigkeit der Ein- und Ausschaltvorgänge erscheint eine Lampe für das menschliche Auge mehr oder weniger hell. Dimmen durch die konstante Regulierung des Stroms. Technische Vorrichtung, die die optimalen Start- und Betriebsparameter eines Leuchtmittels bereitstellt.

Technische Vorrichtung, die die optimalen Start- und Betriebsparameter eines LED-Leuchtmittels bereitstellt. CC LED. LEDs werden grundsätzlich mit Konstantstrom betrieben. CV LED. Mit elektronischen Hilfsmitteln kann ein LED Modul auch mit Konstantspannung versorgt werden. Das Erhöht die Effizienz sowie Lebensdauer der LED-Geräte, ist aber mit höheren Kosten verbunden. DALI Gateway. Ein Vermittler zwischen dem KNX- und dem DALI-Bus. DALI ermöglicht eine verzweigte Verkabelung der Leucht-Komponenten und die individuelle Ansteuerung der Teilnemer. DMX Gateway. Ein Vermittler zwischen dem KNX- und dem DMX-Bus. DMX-Einsatz kommt ursprünglich aus der Veranstaltungstechnik und ermöglicht effektvolle und reaktionsschnelle Steuerung der angeschlossenen Teilnehmer.

Lichtstrom Lumen. Lumen lm ist die Einheit für die Helligkeit der Lampe. Je höher der Lumen-Wert, desto heller ist das Leuchtmittel-Licht. Beleuchtungsstärke Lux. Ich habe das Problem jetzt so umgangen dass ich auf meiner NAS einen Cronjob eingerichtet habe, der alle 5 minuten 10 pings an meinen Server schickt, dadurch baut sich die Verbindung ca Min nach der Zwangstrennung selbst wieder auf. Seitens der Juniper ist es ja zum Glück kein Problem, ein VPN zu einem DynDNS Namen aufzubauen. Ich denke bei mir war der Fehler, dass ich versucht habe das VPN vor dem DynDNS einzurichten und damit die Gegenseite beim Vergleichen der dynamischen IP mit der auf den DynDNS-Host gemappten IP festgestellt hat, dass da was nicht passt.

Kaum hatte ich die DynDNS-Settings eingetragen, schon konnte die Verbindung hergestellt werden und der Fehler ist verschwunden. So konnte ich auch meine Fritzbox mit dem Firmennetz verbinden, vielen Dank dafür. Nun aber eine weitere Frage, wir haben im Büro noch ein weiteres Subnetz. Bekomme ich das dort irgendwie mit unter. Ich möchte also bspw. Die Frage kam in der Tat schon häufiger auf. Du könntest in deinem Beispiel also als phase2remoteid das Das funktioniert super, aber natürlich nur, wenn die Netze hinter der Juniper annähernd zusammehängend sind und nicht mit dem IP Bereich der Fritzbox überlappt.

Your email address will not be published. Notify me of follow-up comments by email. Notify me of new posts by email. Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly. This category only includes cookies that ensures basic functionalities and security features of the website. These cookies do not store any personal information. Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies. It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website.

This is one of many VPN tutorials on my blog. Hallo Axel, genau das gleiche Problem habe ich auch, seit 6. Hallo Andreas, nein, leider haben wir noch keine Lösung gefunden. Hallo zusammen, hm, also bei mir gehts. Bis die Tage. Danke Dir. Vielen Dank für das Blog vom Profi. Hallo Axel, Hallo Johannes, bei mir läuft 6. Hi Guido, wie schaue ich das auf der FRITZ. Aber noch keine Lösung- Das Problem ist defacto die Kompression: Die Compression-Proposals sind definitiv abzuschalten, wenn die Verbindung vom Client zur Juniper aufgebaut werden soll. Hallo Andreas, auf der Juniper-Seite kann man das leider nicht ausschalten. Wie siehts bei euch aus. Hallo Johannes, ja, du hast recht, mit eben diesen Einstellungen funktioniert es reibungslos und die von dir genannte Fehlermeldung ist weg.

Versucht es doch mal damit: Phase1: pre-g2-aessha1 Phase2: g2-esp-aessha1 Hat bei mir funktioniert. Hi, zunächst einmal vielen Dank für diese guten Arbeiten auf der Webseite. Könnt Ihr mir da helfen. Vielen Dank.