VGB-Standard Elektrizitätswirtschaftliche Grundbegriffe

24.5.2022

Dollar-Kosten-Mittelwertberechner BTC

VGB-Standard Elektrizitätswirtschaftliche Grundbegriffe

VGB-Standard Elektrizitätswirtschaftliche Grundbegriffe


Der zwischen Grund- und Spitzenlastbereich liegende Lastbereich wird als Mittellastbereich bezeichnet. Zu den Zusammenhängen siehe Abbildung 7, Seite. Es wird unterschieden in Bezugsleistung für Versorgung und Bezugsleistung für Naturalabgeltung siehe Abbildung 8 Leistungsnutzen Der Leistungsnutzen einer in ein System einspeisenden schwankenden Bezugsleistung ist derjenige Anteil dieser Leistung, der in der Planung bezüglich seines Beitrags zur Zuverlässigkeit der Bedarfsdeckung einer entsprechenden Leistung des systemeigenen Kraftwerksparks gleichgesetzt werden kann. Dieser kann sie, um die Versorgungszuverlässigkeit nicht zu beeinträchtigen allenfalls anteilig in seiner Planung der Bedarfsdeckung berücksichtigen.

In diesem Bereich ist eine über 24 Stunden konstante Last nur an typischen inter-erktagen vorhanden. Dieser Lastbereich wird durch Mittelleistungs- Kraftwerke gedeckt, es sei denn, seine Deckung durch Grundleistungs-Kraftwerke wäre trotz der über das Jahr geringen Ausnutzung wirtschaftlicher. Dieser Lastbereich wird während der Revisionszeit der Grundleistungs- Kraftwerke in der Regel im Sommer durch Mittelleistungs-Kraftwerke deckt. In diesem Lastbereich werden die verfügbaren Grundleistungs-Kraftwerke zeitweilig mit stärker als rein lastbedingt reduzierter Leistung gefahren in Sommer nächten besonders ausgeprägt um Mittelleistungs-Kraftwerken einen Mindest leistungsbetrieb zu ermöglichen.

Abbildung 6: Tages-Lastganglinien eines Elektrizitätsversorgungssystems mit prinzipieller Darstellung der Lastbereiche an einem typischen erktag im inter und im Sommer Hochwasser fehlendes inddargebot, analog zu Laufwasser fehlendes Solardargebot, analog zu Laufwasser meteorologische Einflüsse auf den thermodynamischen Prozess bei ärmekraftwerken, z. Luftdruck bei Gasturbinen begrenzter Speicherinhalt, nicht ausreichend für Einsatz des Kraftwerkes mit voller Leistung während der gesamten Dauer hoher Last Streckbetrieb in Kernkraftwerken zu höherer Brennstoffausnutzung von der Auslegung abweichende Brennstoffqualität z. Kohle mit zu niedrigem Heizwert Unterbrechbarkeit der Gasbelieferung Engpässe im Netz Minderung der elektrischen Leistungen von Mehrzweck- Anlagen zugunsten anderer Zwecke z. Im einzelnen entsteht Reservebedarf: Auf der Bedarfsseite, wenn der Leistungsbedarf siehe infolge von Einflüssen der itterung, der wirtschaftlichen Konjunktur, spezieller bedarfssynchronisierender Einflüsse oder Änderungen der Verbraucherstruktur höher ist als erwartet.

Smog-etterlagen und Ausfällen von Bezugsleistungen sowie bei geplanten Revisionen. Reservebedarf entsteht auch für die Vorhaltung von Regelleistung siehe 3. P C P KB P LL P ns P red siehe Abbildung 9, Seite Zur gesicherten Leistung bei asserkraftwerken siehe Teil. Sie ergeben sich aus der Leistungsbilanz als Differenz zwischen dem Leistungsbedarf für die Stromabgabe eines Versorgungssystems und dem zeitgleichen Leistungsbedarf für die nutzbare Stromabgabe sowie für die Leistung zur Naturalabgeltung siehe hierzu und Abbildung 8. Anmerkung: Die Leistungsverluste im Netz sind in der Höchstlast eines Versorgungssystems enthalten, weil diese in der Regel als Summe der Netto-Betriebsleistungen der Erzeugungseinheiten und des Bezuges erfasst wird. Bei negativem P F spricht man von Leistungsdefizit. Aus der Kraftwerks- und Bezugsleistung siehe einerseits und allen Leistungsanforderungen Höchstlast, Reserven, Einsatzbeschränkungen andererseits ergibt sich ein Leistungssaldo freie Leistung oder Leistungsdefizit, siehe als Kennzeichen der Bedarfs-Deckungssituation.

Datum, in der Regel sachlich zusammenhängende Zeitspannen, die sich auch aus mehreren, nicht unmittelbar aufeinanderfolgenden Teil-Zeitspannen zusammensetzen können. Die jeweils betrachteten Zeitspannen sind deutlich zu kennzeichnen. Eine Übersicht bringt das Schema zur Erläuterung von Zeitbegriffen siehe Abbildung 11, Seite Tag, Monat, Quartal, Jahr Verfügbarkeitszeit t v Die Verfügbarkeitszeit ist die Zeitspanne, in der eine Anlage Energie umwandelt oder überträgt bzw. Sie ist die Differenz aus Nennzeit und Nichtverfügbarkeitszeit. Die Betriebszeit beginnt mit der Zuschaltung und endet mit der Trennung der Anlage oder des Anlagenteiles zum bzw. An- und Abfahrzeiten von Erzeugungsanlagen ohne nutzbare Energieabgabe zählen insoweit nicht zur Betriebszeit Bereitschaftszeit t R Die Bereitschaftszeit ist die Zeitspanne, in der eine Anlage oder ein Anlageteil betriebsbereit ist, aber nicht betrieben wird.

An- und Abfahrzeiten gelten insofern als Bereitschaftszeiten siehe auch 4. Letzterer gliedert sich wiederum in einen disponiblen und einen nicht disponiblen Teil analog zu und. Zu den Ursachen der Nichteinsetzbarkeit siehe auch. Üblich sind Messzeiten bis zu 1 Stunde siehe auch 4. Reserveleistungs- Beitrages siehe Benutzungsdauer t ben Die Benutzungsdauer allgemein ist der Quotient aus der Arbeit in einer bestimmten Zeitspanne und einer Leistung in derselben Zeitspanne. Als Leistungen gebräuchlich sind, z. Höchstleistung und Vertragsleistung.

Der Benutzungsgrad Belastungsgrad ist der Quotient aus der Benutzungsdauer einer Leistung und der zugehörigen Zeitspanne. Strombezugs-Leistung; Monats-Hochtarifzeit Ausnutzungsdauer t a Die Ausnutzungsdauer einer Erzeugungseinheit oder einer Anlage als Spezialfall der Benutzungsdauer ist der Quotient aus der Betriebsarbeit dieser Erzeugungseinheit oder Anlage in einer bestimmten Zeitspanne und einer die Anlage kennzeichnenden Leistung. Speziell definiert ist die Ausnutzungsdauer: t ae Ausnutzungsdauer der Engpassleistung der Engpassleistung t ae P E B. Im Gegensatz zur Berechnung von Verfügbarkeiten wird bei der Ausnutzungsdauer die Überarbeit mit einbezogen siehe Börsenzeiten An der deutschen Strombörse EEX wird nach folgenden Zeitspannen begrifflich unterschieden: In solchen Fällen empfiehlt sich eine ausdrückliche Kennzeichnung z.

Zusätzliche Angaben und praktische Hinweise finden sich im VGB Standard Grundlagen und Systematik der Verfügbarkeitsermittlung für ärmekraftwerke. Sie ergibt sich auch als Quotient aus der Ausnutzungsdauer siehe und der Nennzeit. Kraftwerksleistung, in Anspruch genommene Leistungsvorhaltung, Last eines EVU oder Versorgungssystems innerhalb eines Monats. Im praktischen Betrieb wird der irkungsgrad in einem möglichst stationären Betriebszustand während einer definierten Messzeit siehe erfasst. Holz , mit Erdwärme oder Kernbrennstoffen betriebenen Kraftwerks ist der Quotient aus seiner Stromerzeugung und dem zeitgleichen Einsatz an Energieinhalt von Brennstoffen bzw. Erdwärme siehe auch. Er ist ein Indikator für einen Verlust oder eine Verbesserung. 0 00100000 Btc Usd - bitcoin.

Die Definition von Gütegraden sollte so erfolgen, dass ansteigende Zahlenwerte eine Verbesserung des Prozesses widerspiegeln. Anmerkungen: Häufig wird für den Begriff Gütegrad auch der Begriff KPI Key Performance Indicator verwendet. Bei der Ermittlung des Referenzwertes sind die Umgebungs- und Betriebsbedingungen zu berücksichtigen. Je nach Zielstellung kann der Referenzzustand auch Solloder Vergleichszustand genannt unterschiedlich festgelegt werden. Als Grundlage können verwendet werden. Beim Vergleich von Gütegraden ist der gewählte Referenzzustand anzugeben. Dieser ist nur bei gleichem Referenzzustand sinnvoll. Unter Prozessgüteüberwachung versteht man den kontinuierlichen Vergleich von Ist- und Referenz-erten unter Nutzung von Gütegraden zur Prozessoptimierung. Der Nutzungsgrad kann brutto oder netto erfasst werden irkungsgradmethode Um verschiedene Energieumwandlungsverfahren miteinander in ihrer Nutzungseffizienz vergleichen zu können, nimmt man Bezug auf die Primärenergie, die benötigt wird, um eine bestimmte Menge an Nutzenergie zu erzeugen.

Die Berechnung der Primärenergie erfolgt nach der so genannten irkungsgradmethode. Die irkungsgradmethode ist die international angewandte Methode zur Bestimmung des Primärenergieverbrauchs von Strom. Bei Strom aus Energieträgern, deren Heizwert bekannt ist fossile Energieträger , wird der jeweilige Heizwert mit der jeweils eingesetzten Menge multipliziert. Die Menge des ersetzten Brennstoffes wird im Allgemeinen mittels eines Substitutionsfaktors berechnet, der dem Verbrauch an fossilen Brennstoffen zur Stromerzeugung aus diesen Brennstoffen entspricht. Kernfusion und deren kernphysikalische Folgeprozesse in einer Zeitspanne Spezifischer ärmeverbrauch w Der spezifische ärmeverbrauch einer Energieumwandlungsanlage ist der pro Einheit der erzeugten Nutzenergie z.

Stromerzeugung, Betriebsarbeit erforderliche ärmeverbrauch. Der spezifische ärmeverbrauch wird in der Regel nicht als Momentanwert, sondern als Mittelwert für eine Zeitspanne z. Kalenderjahr der Anlage erfasst. In der Regel wird er auf die Nettoerzeugung bezogen. Er kann nicht nach physikalischen, sondern muss jeweils nach den wirtschaftlichen Randbedingungen des Einzelfalles bestimmt werden. Eine Besonderheit besteht beim Gas siehe Anmerkung zu Spezifischer ärmeverbrauchszuwachs w z Der spezifische ärmeverbrauchszuwachs einer Erzeugungseinheit, z. Verdampfungs- Enthalpie des in den Verbrennungsprodukten enthaltenen assers höher als der Heizwert.

Brennwert erfolgt unter genormten Bedingungen vergleiche DIN von Zur Berechnung des Brennstoff-ärmeverbrauches bei fossilen Brennstoffen wird in der Regel der Heizwert H u verwendet. Unter Leistung ist, wenn nichts Anderes vermerkt ist, die elektrische irkleistung zu verstehen. Bruttoleistung P br Im Turbinenbetrieb misst man an den Klemmen des Generators die Bruttoleistung. Bei Pumpspeicherkraftwerken misst man an den Klemmen des Motor- Generators die Nettoleistung, wenn die Anlage als Motor betrieben wird. Die Bruttoleistung ergibt sich aus der Netto-Leistung und der Addition der Eigenbedarfsleistung, einschl.

Verlustleistung der Maschinentransformatoren des Kraftwerks ohne Betriebsverbrauch und Bezug für Phasenschieberbetrieb. Nettoleistung P ne Die Nettoleistung einer Erzeugungseinheit ist die an das Versorgungssystem Übertragungs- und Verteilungsnetz, Verbraucher abgegebene Leistung. Sie ergibt sich aus der Bruttoleistung nach Abzug der elektrischen Eigenverbrauchsleistung während des Betriebs, auch wenn diese nicht aus der Erzeugungseinheit selbst, sondern anderweitig bereitgestellt wird. P ne P br P EigB Im Pumpbetrieb misst man an den Klemmen des Motors die Nettoleistung. Mittlere Leistung P M In der Elektrizitätswirtschaft werden neben Momentanwerten auch mittlere Leistungen für definierte Zeitspannen Messzeiten, z. Blindleistung Die Blindleistung ist die elektrische Leistung, die zum Aufbau von magnetischen Feldern z. Die Blindleistung reduziert die effektiv nutzbare irkleistung.

Die Anwendung des Begriffs Engpassleistung auf Laufwasser-, Speicher- und Pumpspeicherkraftwerke ist insofern nicht statthaft, da zum einen in der Folge schwankenden asserangebots keine dauerhafte Leistung möglich ist und zum anderen der Speicherinhalt begrenzt und ebenfalls keine dauerhafte Leistung möglich ist. Es ergäbe sich als Engpassleistung der ert "0". Für Laufwasserkraftwerke ergäbe sich die Engpassleistung in diesem Sinne aus der Mindestlast der Maschine bei Mindestwasser. Unabhängig von der begrenzten Anwendbarkeit der obigen Definition für asserkraftwerke wird der Begriff Engpassleistung dennoch wie folgt verwendet: Die Engpassleistung international üblich: maximale Leistung P M eines asserkraftwerks ist die höchste von der Anlage ausfahrbare elektrische Leistung unter der Voraussetzung, dass der Durchfluss in Verbindung mit der Fallhöhe den Maximalwert aufweist.

Bei Laufwasserkraftwerken ist die Engpassleistung vielfach die Ausbauleistung. Bei Speicherkraftwerken und Pumpspeicherkraftwerken ist die Engpassleistung die höchste ausfahrbare Leistung bei maximaler Fallhöhe für Turbinenbetrieb bzw. Es wird üblicherweise für das Betriebsjahr ermittelt. Dabei muss vorausgesetzt werden, dass sowohl beim Beginn als auch beim Ende der betrachteten Zeitspanne jeweils gleiche Oberwasserstände vorhanden sind. Charakteristisch für PS ist, dass zwischen den einzelnen Betriebsarten auf Anforderung einer koordinierenden Stelle Lastverteiler kurzfristig beliebig umgeschaltet werden kann.

Dies gilt sowohl für ein Umschalten aus einem der Endzustände, als auch während eines laufenden Betriebsübergangs. Die Betriebsartenwechsel erfolgen mit sehr hoher Geschwindigkeit, in der Regel innerhalb weniger Minuten. Der Betriebszustand "Stillstand" bedeutet in Zusammenhang mit einem PS, dass der Maschinensatz jederzeit anfahrbereit und somit für Regelaufgaben kurzfristig verfügbar ist. Das bedeutet ebenso, dass auch während einer Stillstandsphase keinerlei artungs- und Instandsetzungsarbeiten vorgenommen werden dürfen ohne, dass der MS vorher "Nichtverfügbar" gemeldet wurde. Insbesondere sind dies: Frequenzstart bei Unterschreitung von festgelegten Netz frequenzgrenzwerten, Primärregelung, Sekundärregelung, .

Speicher- und Pumpspeicherwerke ermöglichen durch ihre Flexibilität viele Betriebsartenwechsel. Für die Belastung der Maschinensätze ist es ein erheblicher Unterschied, aus welchem Zustand in einen anderen gefahren wird. Stillstand 2. Turbinenbetrieb 3. Pumpbetrieb 4. Phasenschieberbetrieb Turbinendrehrichtung 5. Phasenschieberbetrieb Turbinendrehrichtung mit Anfahrumrichter AUR Stillstand nach Turbinenbetrieb 2. Turbinenbetrieb nach Stillstand 3. Turbinenbetrieb nach Phasenschieber Turbinendrehrichtung 4. Phasenschieber Turbinendrehrichtung nach Turbinenbetrieb 5. Stillstand nach Phasenschieber Turbinendrehrichtung 6. Stillstand nach Phasenschieber Turbinendrehrichtung mit AUR 7. Phasenschieber Turbinendrehrichtung nach Stillstand 8. Stillstand nach Phasenschieber Pumpendrehrichtung 9. Phasenschieber Pumpendrehrichtung nach Stillstand Phasenschieber Pumpendrehrichtung in Pumpbetrieb Stillstand nach Pumpbetrieb Pumpbetrieb nach Stillstand Stillstand nach hydr.

Kurzschluss Kurzschluss nach Stillstand Ausnutzungsdauer t a Die Ausnutzungsdauer einer Erzeugungseinheit oder einer Anlage als Spezialfall der Benutzungsdauer ist der Quotient aus der Betriebsarbeit dieser Erzeugungseinheit oder Anlage in einer bestimmten Zeitspanne und einer die Anlage kennzeichnenden Leistung. Ursache sind die hydraulischen Randbedingungen. Diese werden analog zu den thermischen Anlagen in geplante und ungeplante disponibel und nicht disponible Nichtverfügbarkeiten unterschieden. Für Pumpspeicherkraftwerke findet die Arbeitsverfügbarkeit keine Anwendung. Nichtverfügbarkeit Die Bestimmung der Nichtverfügbarkeit bei asserkraftwerken erfolgt analog zu den thermischen Kraftwerken und ist die Unfähigkeit Elektrizität oder ärme zu erzeugen.

Die Nichtverfügbarkeit wird in geplante und ungeplante disponibel und nicht disponible Nichtverfügbarkeit unterschieden und wird für jede Betriebsart Turbine, Pumpe usw. Die Ursache kann ein internes Problem der Anlage sein, das durch artung, Reparatur, Ersatzaustausch, usw. Die Nichtverfügbarkeit ist durch die Betriebsführung nicht beeinflussbar aber bleibt unter der Kontrolle des Managements. Diese Bedingungen können sich aus den natürlichen Zuflussgegebenheiten oder aus den Einschränkungen ergeben, die durch den Betrieb der Ober- oder Unterlieger verursacht werden. Diese Leistung entspricht der verfügbaren Leistung der Anlage unter der Voraussetzung, dass alle Teile der Anlage betriebsbereit sind. Anmerkung: P H muss folgendermassen berechnet werden: für ein Laufwasserkraft als Funktion des jeweiligen Zuflusses; für ein Kurzzeitspeicherkraftwerk als Funktion des Zuflusses und der Fallhöhe sowie der Art des Speichereinsatzes im betreffenden Netz; für ein Langzeitspeicherkraftwerk als Funktion der Fallhöhe und vielleicht der besonderen Vorschriften zur Begrenzung der Erzeugung.

Verfügbare Leistung Verfügbare Leistung für Laufkraftwerke Höchste Leistung einer energietechnischen Einrichtung, die zu einem bestimmten Zeitpunkt unter Berücksichtigung aller technischen und betrieblichen Verhältnisse erreicht werden kann. Verfügbare Leistung, die ohne Berücksichtigung von technischer Nichtverfügbarkeit erreichbar ist. Technisch verfügbare Leistung Verfügbare Leistung, die zu einem bestimmten Zeitpunkt unter den technisch gegebenen Bedingungen erreichbar ist. Sie ist gleich der Engpassleistung oder um den Betrag kleiner, der dem Ausfall von Anlageteilen zu dem bestimmten Zeitpunkt entspricht. Auf die Ereignisse z. Klima, Auflagen hat der Anlagenbetreiber keinen Einfluss.

Hydraulischer Kurzschluss Im hydraulischen Kurzschluss werden in demselben Kraftwerk gleichzeitig eine oder mehrere Turbinen und eine oder mehrere Pumpen betrieben. Die beteiligten hydraulischen Maschinen Turbine und Pumpe können zu einem Maschinensatz gehören. Das asser, das die Turbinen antreibt, stammt ganz oder teilweise direkt aus dem Pumpbetrieb. Anmerkung: Der hydraulische Kurzschluss ist im Gegensatz zum Pumpbetrieb konstante Leistungsentnahme aus dem Netz ein Betrieb mit reduzierter und steuerbarer Leistungsentnahme. Juli letzte Ausführungsverordnung: 2. Dezember , Bundesgesetzblatt Jahrgang , Teil l, Seite [2] DIN , Teil 1 Norm VDE, 6. August Bundesgesetzblatt L Nr. August , S. Juni Bundesgesetzblatt l, S. Januar Bundesgesetzblatt l, S. BK Bd. Digital know-how at your fingertips. VGB-Standard Elektrizitätswirtschaftliche Grundbegriffe VGB-SDE vormals VGB-RV DE Herausgeber: VGB PowerTech e.

Verlag: VGB PowerTech Service GmbH Verlag technisch-wissenschaftlicher. VGB-Standard Kennzahlen und Checklisten zur Strukturierung und Optimierung der Prozesse in der Instandhaltung VGB-SDE Erste Ausgabe Herausgeber: VGB PowerTech e. Bezugsadresse: VGB. Begriffe der Versorgungswirtschaft Teil B Elektrizität und Fernwärme Heft 3 Grundlagen und Systematik der Verfügbarkeitsermittlung für Wärmekraftwerke I. Verfügbarkeit von Wärmekraftwerken - Grundlagen. Möglichkeiten für Erneuerbare Energien an der EEX 4. Konferenz Erneuerbare Energien, Strommarkt Energiewirtschaft im Wandel Liberalisierung ab Integrierte Struktur vor Liberalisierung Wettbewerb reguliert Erzeugung Erzeugung Übertragung Übertragung Verteilung Verteilung Vertrieb Vertrieb. Strommarkt I NORD POOL Der Skandinavische Strommarkt Andreas Ulbig ETH EEH Power Systems Laboratory Oktober Inhalt der Vorlesung Skandinavische Länder NORDEL Netz Ziele der Strommarktliberalisierung.

Der deutsche Strommarkt Preisbildung im Strommarkt Nachfragekurve Wettbewerblicher Preis Merit order, Angebotskurve Sommersemester Grundlagen Energierecht und Energiewirtschaft Quelle: www. Abgrenzung von Regel- zu Ausgleichsenergie Entsprechend 23 Abs 2 Z 7 ElWOG ist der Regelzonenführer verpflichtet, eine Abgrenzung von Regelenergie zu Ausgleichsenergie nach transparenten und objektiven. Aktuelle Entwicklungen im Gasmarkt TU Berlin, Energiesysteme November Andreas Grübel Dipl. Mitglied der Geschäftsleitung Inhalt 1. Märkte 2. Das Zweivertragsmodell KoV II. Ursprünglich wurde für die Mittelwertberechnung die Summe aus Tagesschluss-, Tageshöchst- und Tagestiefskurs berechnet und durch drei dividiert.

Für die Berechnung der Kanalgrenzen, müssen diese an die aktuelle Volatilität angepasst werden. Keltner verwendete einen Durchschnittswert der täglichen Handelsspanne. Der Wert für die zweite Komponente wird dann jeweils ober- und unterhalb des gleitenden Durchschnitts in den Chart eingezeichnet. Die Facetten der Adresse — Adressen- und Listmanagement. Dialogmarketing über alle Medien. Mediaplanung im Dialogmarketing. Mobile Marketing. Page 1 Navigate to page number of 3. About this book Introduction Das Dialogmarketing hat sich durch den Aufschwung des Online- und Social Media Marketing grundlegend gewandelt. Customer Relationship Management Dialogmarketing Direktmarketing E-Mail-Marketing Kommunikation Kommunikationsstrategien Kundenakquisition Kundenbindung Marketing Mobile Marketing One-to-One-Marketing.

Editors and affiliations. Währungsrechner: Häufig gestellte Fragen. Wie genau ist der Broker-Test Währungsrechner. Werden Geld-Brief-Spannen Spreads bereitgestellt. Werden Edelmetallkurse bereitgestellt. Werden Bitcoin-Kurse BTC bereitgestellt. Alternativen zu Euro und Schweizer Franken:. Ob Damen- oder Herrenbekleidung, dein neues Lieblingsteil mit einem ausgefallenen Design wartet schon auf dich. Jede Bestellung unterstützt den unabhängigen Künstler, der das Design erstellt hat. Alle Sticker Autoaufkleber Helmaufkleber Hydro Flask Sticker Laptop Sticker Magnete.

Alle Masken Flache Masken Masken für Kinder Passgenaue Masken. Alle Handyhüllen iPhone-Hüllen Samsung Galaxy. Alle Wandbilder Aufgezogene Drucke Fotodrucke Galeriedrucke Gerahmte Wandbilder Kunstdrucke Leinwanddrucke Metallbilder Poster Wandbehänge. Alle Wohnaccessoires Acrylblöcke Badematten Bettbezüge Bodenkissen Dekokissen Duschvorhänge Fleecedecken Magnete Puzzles Schürzen Tagesdecken Tassen Uhren Untersetzer Wandbehänge. Alle Kinderbekleidung Baby T-Shirts Babystrampler Kinder Hoodies Kinder T-Shirts Kleinkind Hoodies Masken für Kinder. Alle Accessories Buttons Kosmetiktaschen Kulturbeutel Masken Rucksäcke Socken Sporttaschen Täschchen Tech-Zubehör Thermobecher Tote Bags Trinkflaschen Tücher Turnbeutel. Alle Geschenkideen Geschenke für alle Geschenke für Freunde Geschenke für ihn Geschenke für sie Geschenke für Teenager Geschenkgutscheine Kleine Geschenke.

Invoice Kleidung Ergebnisse. Beste Ergebnisse Meist gesehene Neueste Bestseller. Tags: buchhalterin freundin, cooler buchhalter, super buchhalter, buchhalter vater, buchhalter student, buchhalter mutter, buchhalter tochter, lustig, humor, buchhalter frau, cpa, buchhalter mitarbeiter, finanzen, budget, rechnung, spesenplaner, hauptbuch, buchhaltung, einkommensverfolgung, geschäft, inventar, geburtstag. Tags: arithmetik, math, formel, physik, schule, mathematisch, wurzel, geometrie, algebra, zahlen, radius, rechnung, physiker, rechnen, eins, genie, gleichung, lösung, pi, kreis, durchmesser, umfang, verhältnis, zahl, ziffern, genieunendlich, endlos, berechnung, comtessek, montfortdesign, gräfin von montfort, grafendesign. Arithmetik Funktionsshirt Von comtessek. Tags: komisch, sarkastisch, sarkasmus, humor, motivierend, inspiration, motivierende zitate, inspirerende zitate, positive nachricht, zitate, erfolg, unternehmer, positiv, bestätigung, ermutigung.

Zahlen Sie die Rechnung bereits danke Geschenk Essential T-Shirt Von cidolopez. Auf der Suche nach einem Zuhause. Geometriedreiecke A-Linien Kleid Von comtessek. Tags: dollarschein origami eule, dollarschein, origami, eule, origami eule, dollar bill, dollar, geld, money, bank, illuminati, rechnungen, rechnung, japanisch, japan, japanische, japan, tokio, euro, petrodollar, fiat money, wallstreet, börse, aktien, verschwörung, bilderberger, macht, origami, falten.