Bitcoin: Das Währungsexperiment

29.9.2021

Bitcoin-Bargeld behaupten.

Bitcoin: Das Währungsexperiment

Bitcoin: Das Währungsexperiment

Von diesen sind noch lange nicht alle auf dem Markt. Schätzungen gehen davon, dass die millionste und damit letzte erschaffene Bitcoin in etwa im Jahre errechnet wird. Viele Krypto-Experten halten das System für ausgereift. Mehr: Einkaufen mit Bitcoin: Wer Kryptowährungen akzeptiert — und wer bald folgen könnte. Das System Bitcoin lebt von der Volatilität heute rd. Schwindet die Volatilität, wird es uninteressant. Es ist wie bei einer Achterbahn. Wenn sie steht, geht keiner hin. Die Betreiber des Systems sind eher sichere Gewinner. Für Millionen Benutzer ist das Ergebnis noch offen. Deshalb habe ich auf Eurses. Der Preis geht höher oder niedriger, aber ich verdiene immer noch Geld.

Schürfen war noch nie billig bei diesen Stromkosten. Besonders in Deutschland mit fast 30 Cent die Kilowattstunde gegenüber z. Deutschland ist auch ohne die Grünen ganz vorne bei den Stromkosten dabei. Und nicht nur da. Die Medien sollten mal bei E. ON und RWE auf den Boden schauen, wenn sie es könnten und sehen wie die von den Steuergeldern jährlich subventioniert werden. Ohne Not schaltet man mal gar nix ab. Jetzt zahlen die Bürger die Zeche von der deutschen Kanzlerin. Schnellschüsse sind bekanntlich immer teuer. Von einer angeblich besonnen Kanzlerin hätte ich mehr emotionale Intelligenz erwartet. Und um uns in Deutschland hat sich seit der Abschaltung der Atomkraftwerke was geändert. Und mit der CO2-Bepreisung u.

Auch das spaltet die Gesellschaft. Schürfen dürfte daher kaum jemand wirklich in Deutschland. Deutschland auch hier abgehängt. Von der Digitalisierung bis hin zu Krypto u. Herr Manthey kritisiert HB: "Tesla, Amazon, Wieviele verpasste Chancen kann sich ein Wirtschaftsblatt leisten. CO2 Zertifikaten, Amazon wird quersubventioniert von AWS, eigentlich sind beide pleite. Wer versucht hier etwas künstlich zu pushen. Unseriöse Berichterstattung. Herr Schweda, Es geht nicht um Anlagetipps. Vergleichsportal - bitcoin kaufen mit banküberweisung 2021. Im Gegenteil. Börsenregel Nummer 1: Folge nie einem Anlagetipp, egal von wem. Es geht um Berichterstattung. Beispiel Tesla: wenn ich Tesla stets als überbewertet darstelle, weil mein einziges Unternehmensanalyse Tool das Kurs-Gewinn-Verhältnis, oder die Anzahl der produzierten Fahrzeuge ist, dann wird auf diese Daten niemand eine Anlageentscheidung treffen.

Aber man könnte mal Kostenko von der Batterietechnik darstellen und in die Zukunft projizieren. Man könnte mal untersuchen welche Kostenvorteile insgesamt die Elektromobilität bietet gegebenenfalls auch zukünftig in Verbindung mit Autonomfahren. Dann würde man in einem Jahreshorizont feststellen, dass die Hersteller, hinterherhinken aufgrund der Entwicklung und Produktionszyklen in der Automobilwirtschaft den Anschluss verlieren. Bei BMW beispielsweise hat man den Eindruck je mehr sie den Anschluss verlieren, desto öfter darf Herr Zipse seine kruden Thesen zur fehlenden Ladeinfrastruktur hier loswerden. Beispiel Bitcoin. Wer Bitcoin nur als ein Spekulationsobjekt sieht, der verschreckt potentielle Anleger. Wenn ich aber in Bitcoin seriöse Zahlungsdienstleister und seriöse Hedge Fonds investieren, dann bin ich angeregt auch selbst weitere Recherchen anzustrengen.

Aber noch mal zum Tipp. Ich vertraue niemanden wenn er einen Tipp gibt. Aber es ist relevant, wenn ich jemand sehe der erfolgreich war in der Vergangenheit und eine positive Einschätzung hat dann Setze ich dort mit eigenen Recherchen an. Auf der anderen Seite ist man völlig verloren wenn man sich ohne eigenes Wissen und ohne eigene Recherche auf irgendjemand verlässt. Hallo, Herr Manthey. Da könnte man dann noch die Parade der vom HB lange gepushten Gurken dazustellen: Wirecard, Daimler, Continental, Grenke, und all die untergegangenen Hoffnungswerte wie Solarworld, IKB, WholeFoods, AEG, ……… Aber da sehen Sie glaube ich die Rolle des HB nicht so ganz klar.

Das hier ist ein Nachrichtenportal. Anlageempfehlungen muss man sich schon selber aus den veröffentlichten und den den NICHT veröffentlichten Daten extrahieren. Dabei handelt es sich immer um Prognosen. Wollen Sie eine Anlageempfehlung. Ohne Börsenprospekt. Siehste…… Was ich aber im HB vermisse, das sind mehr Recherchen zu Squeeze outs und wie die Drücker sich da eine goldene Nase auf Kosten der Ausgequetschten machen. Diese Praktiken verdienen nun wirklich mehr Beleuchtung. Mal wieder ein Thema das das Handelsblatt nur im Rückblick versteht. Wo waren die Artikel, die diese Kursrallye vorhergesagt haben. Ray Dalio, Cahty Woods, Chamath Palihapityia um nur einige einflussreiche Investoren zu nennen haben das vorausgesehen.

Cathy, zum Beispiel, hat das Kursziel Sie hat das Ziel in 5 Jahren gesehen und es war schon nach 2 Jahren soweit. Wahrscheinlich hat sie auch nicht damit gerechnet das schon im Mitte Februar Oft wird eine sehr hohe Rendite versprochen. Meist bleibt aber völlig unklar, womit man dabei Geld verdienen soll und was das Geschäftsmodell ist. In vielen Fällen handelt es sich vermutlich um verbotene Schneeballsysteme, bei denen man weitere zahlende Teilnehmer werben soll. Geschäftsmodelle unklar, Kryptowährung-Anbieter oft im Ausland Dabei sind die Angebote oft völlig intransparent, die Geschäftsmodelle unverständlich. Neues Motto, alte Masche: Schneeballsysteme Hinter vielen Angeboten scheinen verbotene Schneeballsysteme zu stecken.

Sechs Anzeichen, an denen Sie unseriöse Kryptowährung-Anbieter erkennen Übertriebene Versprechen Ignorieren Sie Angebote mit auffallend hohen Renditen oder dauerhaft passivem Einkommen. Sobald ich etwas publik mache, nehme ich Einfluss auf die öffentliche Wahrnehmung und Meinungsbildung. Meine Freiheit endet, wo die des anderen beginnt. Wenn durch absichtliche oder fahrlässige Verfälschung von Informationen die öffentliche Wahrnehmung negativ beeinflusst wird, ist es doch angebracht, Kritik zu üben. SIe wären überrascht, wie oft sich Dummheit und Kriminalität überschneiden. Gerade in den USA gibt es immer wieder Fälle, in denen kriminelle Zahlungswege durch Krypto sehr zeitnah und global nachverfolgt und abgefangen werden. Da geht die Verfolgung wesentlich schneller und unkomplizierter als auf Bankkonten. Ich denke man darf die Sprach-Hürde nicht unterschätzen.

Es gibt weltweit sehr viele fähige Betrüger im Internet. Ich denke der Umfang der Deutschsprachigen ist wesentlich geringer. Dass man der eigenen Bank mehr vertraut als einem System, das per Design besonders sicher sein soll, ist denke ich Gefühlssache. Klingt wie eine Art Todesurteil, Denial of Service-Attacken werden so, wie Sie einschätzen, jederzeit killen können, Herr Ruf. Vieles Geschriebene, von Ihnen, müsste Bull sein, ich mag Ihren Mut, Ihr Verkäufer-Geschwätz, vgl. Webbaer] Ich denke man darf die Sprach-Hürde nicht unterschätzen. Es könnte in Sachwerte ausgewichen werden. Konkurrierende Kryptowährungen könnten in diesem Zusammenhang ebenfalls reüssieren.

Wichtich mittelniederdeutsch hier auch die Sacharbeit, die philosophisch der Möglichkeit folgt. Ich denke, einem von uns beiden fehlt ein Bild des ganzen. Ich schildere Ihnen meine Wahrnehmung — entweder Sie sind er beste digitale Sicherheitsexperte des Landes und wissen deutlich mehr als ich, oder es fehlt an grundsätzlichem Verständnis. Sehen wir einmal davon ab, dass heutzutage bereits jede halbwertige Website immun gegen DDos-Angriffe ist. Die Sie sagen, dass ein globales Netzwerk, das alle 10 Minuten 16 Trillionen Berechnungen vornimmt und das in etwas TWh für den Betrieb benötigt, durch DDoS-Attacken angreifbar sei. Ich denke das war ein Kommunikationsproblem. Darüber hinaus reguliert sich das Netzwerk duch das Difficulty-Adjustment selbst.

Was passiert im Krisenfall, wenn China den Minern den Saft abdreht. Das System greift nach 10 min automatisch ein und stellt die vorherige Geschwindigkeit wieder her. Ich bin offen für Korrekturen und bitte um persönliche Recherche. Je früher Sie das System verstehen, desto besser für Sie. Hören Sie bitte auf, mich als Verkäufer zu sehen. Von mir bekommen Sie gar-nix. Nicht einen einzigen Satoshi. Korrekt — vor allem Immobilien können inflationssicher sein. Aber ob Sie als Konzern einen Tresor im Keller aufstellen und massiv Gold einlagern, oder ob Sie in elektronisches Gold investieren, ist nicht das gleiche.

Eins von beiden hat so viele Vorteile gegenüber dem anderen, dass es in Zukunft der vorrangige Wertspeicher sein wird. Den Punkt mit der Marktkapitalisierung hatte ich vergessen. Silber sei vom Tisch, da BTC es überholt hätte. Kann schon sein. Manche nannten das eine Spekulationsblase. Die Marktkapitalisierung ist ein fiktives Konstrukt. Das hatte ich im Artikel erklärt. Hätten Sie den mal besser gelesen. Und wenn alle alle ihre Bitcoin auf den Markt werfen würden, ginge die Marktkapitalisierung gen null; Edelmetalle werden aber nie ganz ihren Wert verlieren, da sie z.

Die Vehemenz, mit der Sie hier auftreten, stimmt mich schon eher bedenklich. Was mich betrifft, können wir es auch auf sich beruhen lassen. Wenn Sie sich also z. Silber: Sie können diese wie auch alle anderen meiner Behauptungen gerne prüfen. Google hilft da schnell weiter. Es wirkt fast als ob er sich die Kundschaft vergrault hätte…. Ob Sie die Marktkapitalisierung als fiktiv oder real sehen sagt denke ich mehr über Ihre Wahrnehmung aus als über die Kursentwicklung. Zumindest hat sich die Theorie, von der ich die ganze Zeit rede, bisher finanziell mehr als gelohnt. Gold im Falle eines globalen Strom- und Internetausfalls an einen Halbleiter-Hersteller zu verkaufen dürfte schwierig sein. Da hoffen wir mal, dass in der Apokalypse der Beruf des Goldschmieds nicht untergeht.

Zu den Bedenken und m. Fragen sind willkommen, ich habe dem ansonsten nichts Produktives hinzuzufügen. Die Vehemenz, mit der ich auftrete, ist auf Erfahrung und Erfolg zurückzuführen. Bedenklich sollte Sie das nicht stimmen, aber zumindest vorsichtig, wenn es um das Thema Finanzen geht. Es steht Ihnen frei, in Zukunft den gleichen Erfolg zu haben. Wobei mir gerade auffällt, dass Dr. Webbaer gar nie zu meiner Behauptung Stellung genommen hat, er sei tatsächlich ein jähriges, blondes Mädchen, das im Web anonym auf der Suche nach BTC-Millionären sei. Das stimmt mich wiederum bedenklich…. Realwirtschaft versus Finanzwirtschaft Zitat Stephan Schleim, aufgegriffen von Martin Ruf:. Das würde ich eine Übertreibung nennen Irrational exuberance.

Mit andern Worten Tesla gehört zur Realwirtschaft. Es werden Güter verkauft und eine Firma die das erfolgreich und global tut, die wird nicht einfach von einem Tag auf den anderen verschwinden. Bitcoin dagegen ist in einem ganz anderen Bereich angesiedelt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen wie man den zukünftigen Wert von Bitcoin voraussagen und prognostizieren will. Es bleiben rein psychologische, politische und soziale Kriterien — also nichts Handfestes. Mir scheint: Bitcoin könnte von einem auf den anderen Tag von der Bildfläche verschwinden. Einfach etwa, weil immer mehr Staaten seine Verwendung unterbinden. Martin Holzherr Bitcoin ist bisher von einer Idee, die keine globale Adoption kannte, über die weltweite Adoption von kleinen Privatanlegern bis zur beginnenden Insitutionellen Adoption gewachsen.

Als nächstes wäre die volle Institutionelle Adoption und die Staatliche Adoption, wie sie z. Dazu eignen sich Aktien, Immobilien, Gold oder eben BTC — wobei letzterer per Design wesentliche Vorteile bietet. Die wachsende Nutzung als Inflations-Hedge ist messbar: BTC ist aktuell auf dem Niveau von Silber und kann die nächsten Jahre das Niveau von Gold erreichen. Das wäre also z. Spezialisierte Hardware und der aufgewendete Strom stellen einen greifbaren Gegenwert dar. Politisch wurde schon mehrfach versucht, BTC zu verbieten. Zuletzt vor 1 Monat in der Türkei, wo die Inflation der Lira zur Zeit durchbricht. Im Ergebnis nimmt die Zahl der türkischen Nutzer stabil zu. Das Verbot ist nicht durchsetzbar. Ein sehr vereinfachtes Beispiel: Ich werde jeden Monat in Lira bezahlt. Also überweise ich das Geld an ein ausländisches Bankkonto, wo die Lira in BTC umgetauscht werden.

Ich muss mein Vermögen also nicht in der Fiat-Währung halten. Es gibt zahllose weitere Möglichkeiten, staatliche Eingriffsmöglichkeiten zu umgehen. Gerade hier gewinnt die Unpfändbarkeit von BTC an Bedeutung. Die Tesla-Aktie hatte vorher bereits verloren und seit dem sogar einen kleinen Anstieg. Wenn es hier tatsächlich eine Kausalität gibt, dann wäre diese anders herum. Zum Beispiel: Musk kritisiert Bitcoin und lenkt damit von den Kursverlusten bei Tesla ab. Ich behaupte nicht, dass dies tatsächlich Musk Intention gewesen ist. Seine inzwischen gelöschten Tweets an Michael Salyor hatten aber auch bereits vorher schon zu Unstimmigkeiten geführt. Dass der Kurs insgesamt fällt liegt m. Die Zukunft bleibt spannend. Ich will Ihnen gerne glauben dass Sie von Ihrer Sache überzeugt sind.

Ich persönlich würde auch am ehesten an die Mathematik glauben, wenn es darum geht, beim grundlegenden Geldproblem, dass ein Gerechtigkeitsproblem ist, zu einer vernünftigen Lösung zu kommen. Das Problem könnte durchaus zu einem Bürgerkrieg eskalieren. Genau um Intransparenz zu schaffen, dient der Bitcoin und deswegen schafft er sich viele Feinde. Dass der Iran und vermutlich auch andere Staaten im BTC eine Möglichkeit sehen, den Ami Sanktionen zu entgehen, das kann ich gut verstehen, aber die Amis dürften nicht sehr begeistert darüber sein. Bei Ihnen ist das Kapital in besten Händen. Sie hängt eben davon ab, was zu einem bestimmten Zeitpunkt jemand für einen Anteil zu zahlen bereit ist — und das ändert sich permanent. Das wird mir jetzt echt zu blöde: Wenn Sie kein Internet haben, können Sie z.

Mit Bargeld oder Edelmetallen schon — und der Bäcker wird im Zweifelsfalle eher auf ein paar Tausend Jahre Erfahrung vertrauen, dass Edelmetalle immer einen Wert behielten, als auf ein Versprechen, später vielleicht ein paar Zahlen auf der Blockchain gutgeschrieben zu bekommen. Schon klar: Wenn es ein Argument für Sie ist, dann ist es zulässig; ist es ein Argument gegen Sie, dann ist es Schwachsinn. Wieder einmal. Eletkroniker Hinter Anonymität versteckt es sich leicht. Ich habe nichts zu verheimlichen und stehe zu meiner Meinung. Das mag naiv klingen, aber ich bin mir recht sicher, dass ich denjenigen, welche die nötigen Fähigkeiten dazu hätten, gar kein Motiv biete. Das Transparenzproblem, von dem Sie schreiben, sehe ich tatsächlich als Stärke. Führen wir uns den Sachverhalt vor Augen: — Als Privatmensch könnte ich mit Krypto viel Geld verdienen, wenn ich es 10 Jahre halte und irgendwann Gewinne mitnehme.

Da BTC keine Währung ist, sind Gewinne aus der Investition steuerfrei, wenn ich sie länger als 1 Jahr halte. Es gilt das FiFo-Prinzip, es wird also immer das zuerst gekaufte wieder verkauft bei der Berechnung der 1-Jahres-Frist. Um entsprechendes Handelsvolumen zu haben gilt kyc, die Börse kennt mich also beim Namen und hat meinen Ausweis. Damit ist es fürs Finanzamt nicht schwer, auf einen Schlag sämtliche Steuersünder zu fangen. Das wird der Regelfall sein. Sobald eine Gewinnrealisierung stattfindet, geht auch die Besteuerung nicht unter. Selbst wenn ich fieserweise Gewinne unterschlagen würde — die Transparenz der Blockchain macht es dem Amt sehr einfach, Bewegungen zu erkennen.

Trotzdem sind die Konten vor Pfändung sicher. Es kann also keine Enteignung stattfinden, wie wir sie zuletzt vor knapp Jahren hatten. Die Möglichkeiten der Verschleierung sind nicht so zahlreich wie es in den Medien gerne so frei proklamiert wird. Aus offensichtlichen Gründen gehe ich nicht auf diese Möglichkeiten ein — wie aber bereits schon weiter oben erwähnt werden diese noch nicht gestopften Schlupflöcher nicht zur Verarmung des Staates führen. Wenn eine Währung zum Rauschgifthandel und für allerlei andere unziemliche Geschäfte verwendet wird und der Staat keine Möglichkeit zum Nachvollziehen hat, ist das tatsächlich ein Problem.

Zu behaupten, durch BTC hätte sich der kriminelle Zahlungsverkehr vereinfacht, ist schlichtweg nicht korrekt. Das FBI hat bekannterweise bereits mehrfach erfolgreich eingegriffen, indem zeitnah Zahlungsflüsse an der Blockchain verfolgt wurden — diese sind ja für jeden einsehbar. Dass man Rechenschaft über seine Gewinne ablegen muss dürfte keinen überraschen. Eine entsprechende private Protokollierung der eigenen Transaktionen macht deshalb Sinn. Das hört sich mehr nach einem Wiederholen von dem was Sie gehört haben an als nach Ihrer eigenen Meinung. Deshalb die Frage: Wie viel Energieverbrauch pro Transaktion ist in Ordnung. Wissen Sie, wie viel Strom das globale Bankennetz verbraucht und wie viel Strom BTC im Vergleich dazu benötigt.

Energy intensity is quantity of energy per unit output. The value of a network hosting a trillion dollars is hundreds of billions per year, secured by energy that cost billions per year e. Ich kann verstehen, wenn man Angst vor Neuem hat. Ihre Meinung, dass BTC nichts handfestes sei, kriminelle Machenschaften fördert und Kapital schlecht darin investiert ist, teile ich nicht. Zum jetzigen Zeitpunkt teilen 2. Es freut mich, dass Ihnen die Volatitlität zu denken gibt. Dann kommen Sie vielleicht bald an den Punkt, an dem aus den vielen Fragen, die Sie aufwerfen, Antworten werden. Wir sind noch lange nicht am Ende der Entwicklung angekommen sondern haben Mitte mit der Institutionellen Adoption begonnen. Die relative Volatitlität hat bereits abgenommen.

Mit steigender Adoption rücken die Verschiebungen durch Trading und Spekulationen in den Hintergrund. Diese Annahme ist nicht vollständig. Durch das Aufsetzen vieler Short-Positionen oder eben durch die massenhafte Liquidierung von Long-Positionen wird der Preis stark nach unten getrieben, ohne dass massenhaft BTC-Besitzer aussteigen. Preisfindung ist nicht nur Kauf und Verkauf sondern zur Zeit noch Spekulation. Ich habe den Eindruck, Sie sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht. Statt der täglichen Kursentwicklung möchte ich Sie bitten, einmal die langfristige Preisentwicklung zu betrachten. Dazu reicht wie bereits gesagt ja schon dieses und letztes Jahr: Bereits jetzt ist jemand, der Anfang eingestiegen ist, massiv im Plus.

Je weiter wir zurück gehen, desto drastischer die positive Veränderung. Auch bei den Endzeit-Szenarien möchte ich Sie bitten, genauer zu lesen. Leserreisen Expedia-Gutscheine. Information Kontakt Datenschutz Nutzungsbedingungen Nutzungsbasierte Onlinewerbung Impressum. Freiheit im Kopf Jobs bei der F. NET Redaktion Blogs Newsletter E-Paper Mobile Angebote. Startseite : 0 neue oder aktualisierte Artikel. Bildbeschreibung einblenden. Testen Sie unser Angebot. Jetzt weiterlesen. Der Insolvenzschutz Jetzt weiterlesen Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos. E-Mail Pocket Flipboard Facebook.

Kryptowährung Bitcoin soll in El Salvador zum offiziellen Zahlungsmittel werden. NET nicht. Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert. Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Artikel wieder lesen zu können. AGB Datenschutz Impressum. Politik Bundestagswahl Inland Ausland Staat und Recht Die Gegenwart Politische Bücher Geschichte Europa denken Briefe an die Herausgeber. Services: China heute. Services: Aktuelle Stellenangebote Executive Channel Executive Lounge Recruiting leicht gemacht. Gesellschaft Menschen Kriminalität Unglücke Gesundheit Tiere Smalltalk Jugend schreibt. Services: Best Ager Cybersecurity. Services: Ikea-Gutscheine Flaconi-Gutscheine Ausstattung im Home-Office Goldschmiedekunst neu interpretiert. Rhein-Main Frankfurt Region und Hessen Wirtschaft Kultur Sport Veranstaltungen.

The stock market feature will return, with the addition of a broker for different cryptocurrencies. If GTA 6 incorporates this right, it's huge for crypto.